Die projekt2508 Gruppe unterstützt das Ressort Städte- und Kulturtourismus

Stage Entertainment stellt Spielbetrieb ein: 420 Vorstellungen fallen zunächst aus

am .

Als notwendige Maßnahme des Gesundheitsschutzes und zur Vermeidung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus sind Großveranstaltungen an allen Standorten des Musical-Betreibers Stage Entertainment verboten worden. Deshalb stellt Stage Entertainment den Spielbetrieb in ihren neun deutschen Theatern vorerst bis zum 19. April 2020 ein, im Schulterschluss mit allen großen Kulturbetrieben in Deutschland.

München wird die Stadt der neuen IAA 2021

am .

BMW München

 

München soll Austragungsort für die grundlegend neu konzipierte IAA werden. Der Vorstand des VDA hat die Entscheidung getroffen, dass der Verband mit der bayerischen Landeshauptstadt Verhandlungen fortführt, um in den nächsten Wochen zu einem Vertragsabschluss für die IAA ab 2021 zu kommen.

Im Beethoven-Jahr: Reiseland NRW wirbt mit Musik-Orten

am .

Tourismus NRW Musik

 

Tourismus NRW nimmt das diesjährige Beethovenjahr zum Anlass für eine neue Werbekampagne: Die Kampagne „Listen, Baby!“ hebt touristische Highlights aus dem Land hervor, die im Jahresverlauf zu besonderen Konzerterlebnissen einladen. Tourismus NRW möchte Besucher so anregen, die Orte mit verschiedenen Sinnen und auf verschiedene Weisen kennenzulernen.