images/stories/Über_uns.jpg

Wer & was ist Destinet?

am .

wer und wasDestinet.de ist ein unabhängiger Branchendienst für DestinationsmanagerInnen und AttraktionsmanagerInnen. Wir versorgen Sie mit Nachrichten, neuen Entwicklungen und Trends aus der Tourismus- und Freizeitwirtschaft in touristischen Destinationen und Attraktionen. Und wir unterstützen Sie in Ihrer täglichen Management-Praxis, beraten und coachen Ihre Projekte.

In unserer Meldungs- und Recherchedatenbank können wir auf einen Fundus von rund 20.000 Meldungen und Infos (Stand Januar 2019) zum Destinations- und Attraktionsmanagement der vergangenen 12 Jahre zurückgreifen - nach Themen und Methoden sortiert. Mehr Infos zu unseren Marktforschungsservices finden Sie hier.

Destinet bei Facebook, bei Twitter, bei Instagram

Hier werben

am .

WerbungDestinet.de ist ein Service für professionelle DestinationsmanagerInnen, Mitarbeiter von Tourismusorganisationen, Entscheider aus der regionalen Tourismuswirtschaft, Planer und Manager von Freizeitanlagen und Attraktionen sowie Studenten und Auszubildende aus der Branche.

EntscheiderInnen

In unserem Newsletterverteiler finden sich EntscheiderInnen aus praktisch allen großen Destinationen (Städte und Regionen) in Deutschland. Zudem zahlreiche EntscheiderInnen aus Destinationen in Österreich und der Schweiz sowie ManagerInnen von Besucherattraktionen.

Noch Fragen?

am .

Datenschutzerklärung

am .

DatenschutzWir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung von destinet.de/Matthias Burzinski. Eine Nutzung der Internetseiten unter destinet.de sind grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden.

Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.