Service.TI


Die Tourist-Information
der Zukunft
entsteht
jetzt.

Service.TI: Wir begleiten Ihre TI in die Zukunft

am .

Hat Ihre Tourist Info eine Zukunft?
Und wenn ja, welche?

Was wird aus dem touristischen Urgestein „Tourist Information“ in und nach der Corona-Krise? Gewinnt sie an neuer oder anderer Bedeutung? Oder weichen die Menschen aus Angst vor zu viel Begegnung noch stärker auf digitale Kontaktpunkte aus? Wir untersuchen, prüfen und bewerten das regelmäßig. Davon können Sie profitieren - in unseren Konzepten, Coachings, Umsetzungen für Ihre Tourist-Information. Wir bewerten, planen, beraten und coachen Sie nicht nur, sondern gehen auch in die Entwurfs- und Ausführungsplanung und nach Bedarf auch in die Baubegleitung.

Sie merken schon: Die TI hat eine Zukunft.

Woher wir wissen, dass die TI eine Zukunft hat?Im Rahmen unserer Studie „Future.TI – Die Zukunft der Tourist Information“ haben wir uns schon 2015 intensiv mit zentralen Fragen des künftigen TI-Betriebs auseinander gesetzt. 2020 haben wir mit unserer Studie ReisePuls Deutschland Future.TI 2020 erstmals auch die Gäste repräsentativ nach Ihren Erwartungen an eine moderne TI befragt. Zudem haben wir mit einer Befragung von rund 380 TIs neue Informationen und Kennzahlen über den aktuellen Innovations- und Entwicklungsstand in den TIs gesammelt. Die Ergebnisse dieser Studie werden permanent fortgeschrieben und ergänzt - auch in Zeiten von Corona, um die TI als Betrieb und Markenkontaktpunkt fit zu halten.

 

 tools

Entwicklungskonzept
Ein Profilierungs- und Entwicklungskonzept, das Ihre in die Jahre gekommene TI auf neue strategische und markenorientierte Grundlagen stellt. Mehr Infos…

 design

Layout und verkaufspsychologische Optimierung
Eine verkaufspsychologische Optimierung in Form eines Layoutplans für Ihre Räumlichkeiten basierend auf unserer eigens entwickelten TI-Raumlayout-Matrix. Mehr Infos…

 comments

Workshops und Seminare
Ein breites Seminarangebot zur „Zukunft der Tourist Information“, das wir auf Ihre lokale oder regionale Situation der TI(s) anpassen, um gemeinschaftlich mit Ihnen Lösungen zu erarbeiten. das aktuelle Angebot finden Sie in unserer Akademie.

photo

Digitalisierungskonzept
Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein sinnvolles und an Ihre Möglichkeiten angepasstes Konzept, das Ihre Tourist-Information im digitalen Wandel richtig verortet und den Gästenutzen erhöht. Mehr Infos...

 filter

Standortfindung
Eine Standortrecherche und ein Standortvergleich zur Entscheidungsfindung über einen neuen TI-Standort oder eine Zusammenlegung mit anderen Nutzungen. Wir prüfen bis zu 20 Standortfaktoren angepasst an Ihren TI-Typ, gewichten und vergleichen sie. Kontaktieren Sie uns unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 chart bar

Betriebsvergleich
Wir verfügen über Kennzahlen aus mehr als 300 Tourist Informationen. Wo stehen Sie mit Ihren Kosten- und Erlösstrukturen? Kontaktieren Sie uns unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

laptop TI.MON
Ein einzigartiges TI-Monitoring-System – TI.MON, mit dessen Hilfe Sie einfach, kontinuierlich sowie systematisch ein Gästefeedback zur Leistung Ihrer TI einholen und permanent Gästebefragungen durchführen können. Mehr Infos...

 


Das Service.TI-Programm wird basierend auf unserer Studienreihe ReisePuls Deutschland laufend weiter entwickelt, so dass permanent aktuelle Daten über das Gästeverhalten und die Ansprüche an TIs zur Verfügung stehen. Darüber hinaus fließen aus den laufenden Projekten permanent best practices in unser Service-Angebot ein.

Mit Service.TI bleibt Ihre TI einsatzbereit und kann sich auf alle taktischen und strategischen Herausforderungen einstellen.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder 0228-85099164.
Ihr Ansprechpartner ist Matthias Burzinski.

 

 

 

Service.TI: Digitalisierungskonzept - Digitaler "Outreach" für Ihre TI

am .

photoWir begleiten Sie auf dem Weg zur digitalen Tourist Information. Wie wichtig ist die Digitalisierung für die Tourist Information? Gerade auch nach der Corona-Krise? Wie schaffe ich den optimalen "digitalen Outreach"? Welche Rolle spielt sie im backoffice, welche im frontoffice? Wie muss ich die Mitarbeiter und auch mich selbst weiterbilden? Was erwarten die Gäste eigentlich? Wie werden sich die Gäste in Zukunft verhalten? Wie schaffe ich eine nahtlose Customer Jouney über alle analogen und digitalen Kanäle hinweg? Was bedeutet Big Data für mich? Wie kann ich schneller auf Entwicklungen reagieren?

Service.TI: Seminare und Workshops zur Zukunft der Tourist Information

am .

commentsUnser Seminar und Workshop-Angebot vermittelt die wesentlichen Ansprüche an eine moderne und zukunftsorientierte Tourist Information. Alle aktuellen Seminare zum Thema TI finden Sie in unserer Tourismusakademie. Diese können immer an Ihre individuelle Situation angepasst werden.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder 0228-85099164.
Ihr Ansprechpartner ist Matthias Burzinski.

 

Service.TI: Layoutplan zur verkaufspsychologischen Optimierung

am .

designEin Layoutplan visualisiert die Aufteilung des zur Verfügung stehenden Raums, zeigt Besucherpfade und verschiedene Funktions-, Themen- und Nutzungszonen auf. Die Corona-Krise führt dazu, dass sich die Raumansprüche - zumindest kurz- bis mittelfristig - verändern, z.B. durch Hygienevorschriften, Distanzregeln u.Ä.

Zu den Leistungen gehören:

  • Die Übertragung unserer eigens entwickelten TI-Raumlayout-Matrix auf Ihren Standort und Ihre Räumlichkeiten
  • Die Erstellung eines anschaulichen Layoutplans, der Nutzungen, Themen und Stories sowie Funktionsbereiche verkaufspsychologisch und dramaturgisch optimiert
  • Entwicklung einer szenografischen Dramaturgie des Gesamtangebotes sowie Bewegungsmuster und Blickbeziehungen im Verhältnis zum Umfeld
  • Überblick über die im Zuge der Corona-Maßnahmen nötigen Anpassungen.

Kosten: ab 2.000 € zzgl. MwSt. – abhängig von der Größe und Komplexität der TI

Zur Vorbereitung eines optimal angepassten Layoutplans empfiehlt es sich, vorab ein Profilierungs- und Entwicklungskonzept erstellen zu lassen. Gerne beraten wir Sie dazu. Mehr Infos dazu gibt es hier.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0228-85099164.
Ihr Ansprechpartner ist Matthias Burzinski.

 

TI.MON: Gästemonitoring für Ihre TI

am .

timon 2TI.MON: Die Zukunft des Gästemonitoring

TI.MON ist ein tabletbasiertes Feedbacksystem, mit dem Ihre Gäste direkt vor Ort Rückmeldung geben. Mit TI.MON entscheiden Sie sich für ein einfaches Komplettsystem zur systematischen Erfassung der Gästezufriedenheit: Moderne Hardware, flexible Feedbacksoftware sowie ein praxisnahes Reporting. Auspacken, an den Strom anschließen und starten.