Das dwif unterstützt das Ressort Strategie, Organisation und Finanzen.

Was erwarten touristische Betriebe in der Eifel? Von Eifel Tourismus, DEHOGA und IHK

am . Veröffentlicht in Strategie, Orga & Finanzen

Betriebsbefragung Eifel

 

Im Schulterschluss mit den Industrie- und Handelskammern Aachen, Koblenz und Trier startete die Eifel Tourismus GmbH (ET) eine Umfrage in der Region Eifel. Das Ziel der Befragung sind fundierte und praxisnahe Erkenntnisse, welche Hilfestellungen von den Tourismusorganisationen, den Industrie- und Handelskammern, dem DEHOGA und den touristischen Verbänden erwartet werden.

Baden-Württemberg vergibt die Tourismusakzeptanz-Kampagne an Wilde & Partner

am . Veröffentlicht in Strategie, Orga & Finanzen

Stuttgart

 

Mit einer 360-Grad-Kommunikation hat die Münchner Agentur Wilde & Partner im Team mit der Tourismusberatung dwif-Consulting GmbH das Wirtschaftsministerium von Baden-Württemberg überzeugt. Die Aufgabe der geplanten Kampagne sei es, den Bewohnern in Baden-Württemberg die positiven Aspekte des Tourismus im eigenen Land aufzuzeigen.

In Mecklenburg-Vorpommern verschärft sich die Lage: So will die Tourismusbranche die Saison retten

am . Veröffentlicht in Strategie, Orga & Finanzen

Statistik MV

 

Die Tourismusbranche in Mecklenburg-Vorpommern hat heftig zu kämpfen. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Landestourismusverbandes unter knapp 350 Beherbergungsunternehmen, darunter Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätze, sowie rund 130 Freizeitanbieter, hervor. Um frühzeitig aus der Krise herauszukommen, sollen ab Ostern klare Corona-Regeln gelten.

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren