Das dwif unterstützt das Ressort Strategie, Organisation und Finanzen.

Mehr Innovationen für Südtirol: Eine Studie zeigt, was die Tourismusbranche braucht - TourisMUT

am . Veröffentlicht in Strategie, Orga & Finanzen

Hütte auf Stelzen am See

 

Südtirols Akteure im Tourismus möchten künftig stärker in Innovation investieren und dabei vor allem auf Kooperationen setzen – innerhalb der Branche und mit anderen Sektoren. Das ist die zentrale Erkenntnis einer Umfrage unter knapp 9.500 touristischen Akteuren, die IDM Südtirol in Zusammenarbeit mit dem Hoteliers- und Gastwirteverband (HGV) im Frühjahr durchgeführt hat.

Weniger Förderung? Bundesregierung plant Kürzung der GRW-Mittel

am . Veröffentlicht in Strategie, Orga & Finanzen

csm ReinhardMeyer Benjamin Maltry 08 866a71daeeDer Deutsche Tourismusverband (DTV) warnt die Bundesregierung eindringlich davor, die Fördermittel für die Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse in Deutschland drastisch zu kürzen. Im Zuge des Bundeshaushalts 2024 stehen erhebliche Kürzungen von bis zu 50 Prozent im Rahmen der Gemeinschaftsaufgaben „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) sowie „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ (GAK) im Raum.

Neue Tourismusstrategie und weiterentwickelte Tourismusmarke Brandenburg vorgestellt

am . Veröffentlicht in Strategie, Orga & Finanzen

Liegestühle mit Brandenburg-Logo

 

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg und die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH haben in Werder (Havel) gemeinsam die neue Tourismusstrategie Brandenburg sowie die weiterentwickelte Tourismusmarke Brandenburg vorgestellt. 130 Gäste aus der Tourismusbranche, aus der Verwaltung sowie aus Landes- und Kommunalpolitik waren im Filterhaus Werder vor Ort.

24. Tourismusgipfel: Zeitenwende und Selbstbeschwörung

am . Veröffentlicht in Strategie, Orga & Finanzen

Robert Habeck

 

Nach dem Auftakt zur "Nationalen Plattform Zukunft des Tourismus" am 11. Mai trafen sich in dieser Woche erneut viele Akteure*innen der Branche zum Tourismusgipfel. Das Motto: „Zeitenwende auch in der Tourismuswirtschaft?“ Erneut war Robert Habeck vor Ort und auch Hubertus Heil stellte sich der Branche. Die mediale Resonanz war enorm, im heute journal, in den Tagesthemen & Co. Und der Erkenntnisgewinn?

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren