Wilder Kaiser installiert Recruitingcoach

am . Veröffentlicht in Ausbildung & Karriere

Recruiting Coach, Wilder Kaiser

 

Qualifiziertes, motiviertes Personal ist der Schlüssel zum Erfolg im Tourismus – und das ist auch aufgrund des Wachstums der Branche immer schwieriger zu finden. Mit einem Recruitingcoach und einer Jobplattform setzt der Tourismusverband Wilder Kaiser nun noch zusätzliche Maßnahmen um die Situation zu verbessern.

"Lehrwicht of - jung": Erste plattdeutsche Stellenanzeige im Deutschlandtourismus

am . Veröffentlicht in Ausbildung & Karriere

Bild der Stellenanzeige, Ostfriesland

 

Zum 1. August bietet die Ostfriesland Tourismus GmbH (OTG) mit Sitz in Leer erstmalig den Ausbildungsberuf „Kauffrau/-mann (m/w/d/ostfr) für Marketingkommunikation“ an. Ziel ist es, einen zukunftsorientierten Ausbildungsplatz anzubieten und damit einen wichtigen Beitrag zum Fachkräftemangel zu leisten. Mit der vermutlich ersten plattdeutschen Stellenanzeige macht die OTG darauf aufmerksam.

#RICHTIGGEMACHT: Das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes trommelt für Tourismusjobs

am . Veröffentlicht in Ausbildung & Karriere

Das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes engagiert sich im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) intensiv gegen Nachwuchsmangel in touristischen Berufen. Unter dem Hashtag #richtiggemacht werden junge Menschen in den sozialen Netzwerken Facebook, Instagram und Youtube zurzeit gezielt mit Informationen über touristische Berufsausbildungen versorgt.

Region Schladming-Dachstein startet Initiative „Attraktive Tourismusjobs“

am . Veröffentlicht in Ausbildung & Karriere

201811 schladming dachstein tourismusjobs2


Viele Gäste, zu wenige Mitarbeiter - der Personalmangel im Tourismus ist schon seit langem ein breit diskutiertes Thema. Die steirische Urlaubsregion Schladming-Dachstein (www.schladming-dachstein.at) - mit jährlich knapp 3,6 Millionen Nächtigungen eine der fünf größten Destinationen in Österreich - setzt dieser Problematik nun ganz konkrete Maßnahmen entgegen.

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren