Die inspektour GmbH unterstützt das Ressort Servicequalität / Qualitätsmanagement

Tourismuspreis Rheinland-Pfalz 2023 - die neun Nominierten stehen fest

am . Veröffentlicht in Servicequalität & Qualitätsmanagement

Logo Tourismuspreis

 

Multimediale Gästeerlebnisse, neuartige Kultur- und Wanderangebote sowie hochklassige Hotelbetriebe mit herausragenden Team-Philosophien: Die neun Nominierten für den Tourismuspreis 2023 stehen fest.

Die interdisziplinäre Fachjury aus ausgewählten Personen touristischer Einrichtungen hat in den vergangenen Monaten insgesamt 34 gültige Bewerbungen gesichtet und nach den einzelnen Kriterien bewertet. In den drei Kategorien „Gastgeber des Jahres“, „Projekt des Jahres“ und „Innovation des Jahres“ hat die Jury schließlich je drei kreative und innovative Projekte aus Rheinland-Pfalz als potenzielle Preisträger nominiert.

Die Nominierten für den Tourismuspreis Rheinland-Pfalz 2023 sind:

GASTGEBER DES JAHRES

  • Hotel Erasmus (Mosel): „Mein Urlaub im Naturpark Saar-Hunsrück“
  • Parkhotel Schillerhain (Pfalz): „Top Arbeitgeber - Top Gastgeber“
  • Meisenheimer Hof (Nahe): „360-Grad Genuss für Gaumen und Auge

 

PROJEKT DES JAHRES

  • Zeller Land Tourismus (Mosel): „Neugestaltung der Tourist-Information Zeller Land”
  • Binger Tourismus und Kongress (Rheinhessen): „Klosterarkaden Ruppertsberg - Begegnung mit Hildegard von Bingen als augmented reality-Erlebnis“
  • Ahrtal Tourismus (Ahrtal): „We Ahr open-Kampagne“

 

INNOVATION DES JAHRES

  • Parkhotel Landau (Pfalz): „"ÄÄnzicharDICH" Team Parkhotel Landau“
  • Stadt Saarburg (Mosel): „Virtual Reality - Die Altstadt in neuem Bild“
  • Gesundland Vulkaneifel (Eifel): „Manderscheider Burgenklettersteig”

 

„Wir freuen uns sehr, dass in Rheinland-Pfalz so viele kreative und innovative Tourismusprojekte entstehen und unserer Jury die Entscheidung im Wettbewerb richtig schwer machen“, sagt Stefan Zindler, Geschäftsführer der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (RPT).

Alle Beitragstitel sind in alphabetischer Reihenfolge auf der Webseite des Tourismuspreises gelistet. Die neun Nominierten präsentieren der Jury ihren Wettbewerbsbeitrag am 20. Juli persönlich, anschließend wird die Jury die finalen Sieger in den einzelnen Kategorien wählen. Die drei Preisträger werden am 9. November 2023 auf dem Tourismustag Rheinland-Pfalz in Mainz gekürt.

www.tourismuspreis-rheinland-pfalz.de

Bild: RLP Tourismus

 

 



Nichts verpassen: Newsletter abonnieren