Tourismusberatung in der Corona-Krise: Was bieten die Agenturen und Beratungsunternehmen? Wer ist betroffen?

am . Veröffentlicht in .deBlog

smartphone, berater

 

Zum erweiterten Kreis der Tourismusbranche gehören auch die Beratungsunternehmen und Agenturen, die sich auf diese Branche spezialisiert haben. Und auch hier sehen wir zwischen erhöhter Agilität, Solidarität und Existenztangst das gesamte Spektrum der Krisenstimmungen versammelt.

Update! (01.04.2020)

Viele Beratungsunternehmen haben ihre Angebote und Services schnell auf die neue Situation umgestellt. Nachdem wir hier zu Beginn einige Leistungen verschiedener Berater*innen aufgeführt haben, sind wir unmehr dazu übergegangen, diese Liste wieder zu entfernen, da es - teils berechtigte - Kritik daran gab. Bitte informieren Sie sich doch bei den Beratungsunternehmen Ihres Vertrauens, wie diese Sie in der Krise unterstützen können.

Weiterhin gilt jedoch auch hier: Auch Berater*innen brauchen Solidarität

In der öffentlichen Wahrnehmung spielen Beratungsunternehmen in Krisenzeiten nur eine untergeordnete Rolle. Möglicherweise glauben auch viele, dass sie von der Krise profitieren. Doch auch hier ist ein differenzierter Blick nötig. Auch die Beratungsbranche gestaltet sich äußerst heterogen.

Viele kleine Büros arbeiten auf freiberuflicher Basis und/oder haben sich auf bestimmte Nischen spezialisert. Besonders betroffen sind Berater*innen und Unternehmen, die auf Präsenzveranstaltungen angewiesen sind: Moderationen, Workshops, Seminare, Zertifizierungen, die sich nicht so einfach in Online-Formate übertragen lassen. Diese sind möglicherweise ebenso wie andere touristische Leistungsträger in ihrer Existenz bedroht, wenn Liquiditätsengpässe auftreten, Aufträge auf unbestimmte Zeit verschoben werden und Budgets gekürzt werden. Dies sollte nicht vergessen werden. Selbst kleine Aufträge können hier hilfreich sein. Langjährige, vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen sollten aus unserer Sicht nicht einfach geopfert werden, auch wenn uns klar ist, dass Solidarität Grenzen aufweisen kann.

Bild: https://pixabay.com/de/photos/smartphone-kassettenh%C3%BClle-tastatur-1684636/

Strategie, Organisation & Finanzen

    „Wir machen Urlaub“: Mit dieser Imagekampagne will das Bayerische Wirtschaftsministerium die Bedeutung des Tourismus für die Lebensqualität verdeutlichen und unterstütze so die...

  Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat ein Darlehen von 150 Mio. Euro an die Österreichische Hotel- und Tourismusbank (ÖHT) vergeben. Es wird in mehreren Tranchen ausbezahlt und dient...

Ein nachhaltiger Qualitätstourismus soll zum Erfolgsrezept in Österreich werden. Ein neuer Aktionsplan 2023/2024 zum Masterplan Tourismus soll das manisfestieren.

  Beim traditionellen Jahresempfang der Rostocker Touristiker im Hotel Vienna House Sonne mit der designierten Oberbürgermeisterin Eva-Maria Kröger und Wirtschaftsminister Reinhard Meyer haben...

Kommunikation & Vertrieb

  Endlich wieder das gesamte Caravaning- und Tourismus-Portfolio unter einem Dach, endlich wieder Zeit für persönliche Gespräche und Beratung an den Ständen, endlich wieder CMT. Die...

  Im Rahmen des Weltgästeführertages bietet der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern (TMV) in Kooperation mit Gästeführern und Gästeführerinnen Mecklenburg-Vorpommerns vom 18. bis 26....

  Die DB MOBIL war mal ein Liebling der Mediaplaner. Jetzt gibt es nur noch eine digitale Variante - und die ist neu und nachhaltiger.

Digitalisierung im Tourismus

  Die Landesregierung fördert die digitale Gästeplattform Hochschwarzwald mit 155.000 Euro. Die digitalen Tools sollen neue Möglichkeiten eröffnen und helfen Kosten zu sparen.

  Viel in Bewegung ist im wahrsten Sinne des Wortes im Radtourismus. Das wurde einmal mehr auf der Radtourismus-Tagung im Rahmen der derzeitigen CMT / Fahrrad- & WanderReisen in Stuttgart...

  Im Mai dieses Jahres starteten die ersten Orte an der niedersächsischen Nordseeküste mit dem digitalen Besuchermanagementsystem. Mittels Sensoren werden in Butjadingen, Wangerland und...

  Die ARD/ZDF-Onlinestudie ist seit Jahren bereits ein verlässlicher Gradmesser für die Digitalisierung und Online-Nutzung. Jetzt sind die neuesten Daten da.

Städte- und Kulturtourismus

  Wie werden wir in Zukunft leben? Wie werden wir arbeiten, wie wohnen? Und natürlich auch: Wie werden wir reisen? Sogenannte Megatrends formen die Welt von morgen. „Lawinen in Zeitlupe“...

  Wo finde ich die Bremer Stadtmusikanten? In welcher Richtung liegt die Innenstadt? Manchmal sind die Fragen der Touristinnen und Touristen ganz klassisch und können leicht von den...

  Über 30 Partner setzen auf der CMT am Stand der Regio Stuttgart Marketing- und Tourismus GmbH ihre neuen Produkte und Angebote in Szene. Im Fokus der touristischen Vermarktung steht 2023 die...