Die FUTOUR Umwelt-, Tourismus- und Regionalberatung GmbH unterstützt das Ressort Nachhaltigkeit.

Zweite Deutsche Inselkonferenz auf Rügen: Nachhaltigkeit und Klima im Fokus

am . Veröffentlicht in Nachhaltigkeit & CSR

Seebrücke Binz

 

Vom 9. bis 10. Dezember treffen sich Vertreter von insgesamt 26 deutschen Inseln und Halligen zur zweiten Deutschen Inselkonferenz im Kurhaussaal im Ostseebad Binz auf der Insel Rügen.

Ziel sei es, auf inseltypische Herausforderungen wie Klimawandel, Verkehrsbelastung, Naturschutz und bezahlbaren Wohnraum aufmerksam zu machen und diese in einer gemeinsamen Inselresolution zu manifestieren. Zudem wollen sich die deutschen Inseln im Hinblick auf die Bewältigung aktueller Aufgaben stärker mit den europäischen vernetzen.

Darüber hinaus würden im Rahmen der öffentlich zugänglichen Veranstaltungen Vorträge angeboten. Der Expeditionsleiter Arved Fuchs etwa referiert zum Thema „Klimaauswirkungen für die deutschen Inseln“; Prof. Dr. Reinhard Hüttl, ehemaliger Leiter des „GeoForschungsZentrums“ in Potsdam, zur Bedeutung des Wassersstoffs für den Schiffsverkehr.

Unter www.inselkonferenz.de/programm  finden Interessierte das komplette Programm. Teilnehmer müssen sich im Voraus unter www.inselkonferenz.de/anmeldung  anmelden.

Bild: © TMV/Gohlke

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren