VIR: Drei neue Travel Start-ups

am .

Vom Ski-Kurztrip bis zum garantierten Jahresurlaub im Rentenalter: Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) begrüßt erneut drei überaus unterschiedliche Newcomer der Digital-Touristik im entsprechenden Cluster seiner Mitglieder.

Erstmalig mit dabei ist zum Beispiel die MB Sports & Entertainment GmbH & Co. KG aus Darmstadt und Augsburg. Sie betreibt das erfolgreiche Skireisen-Portal www.schneebeben.de. Dort können Wintersportbegeisterte zwischen Oktober und April eine große Anzahl von Ski-Tagesfahrten und Ski-Wochenenden in insgesamt 13 angesagte Wintersportgebiete in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich buchen. Abfahrten gibt es aus über 150 Städten.

Auf den Urlaub im besten Alter hat sich dagegen das Start-up Urlaubsrente aus Berlin spezialisiert. Das bietet Kunden die lebenslange Garantie für einen jährlichen Urlaub in Deutschland, Europa oder der Welt im Rentenalter. Je nach Eintrittsalter kann der Kunde auf www.urlaubsrente.de sehen, welcher monatliche Beitrag bis zum Beginn der Pension notwendig ist, um auch im Alter nie auf die schönste Zeit im Jahr verzichten zu müssen.

Nicht zuletzt gehört künftig TrustYourTrip (www.trustyourtrip.com) aus Wiesbaden zum Cluster der digitalen Gründer im VIR. Das Unternehmen reduziert mit seiner Plattform die Anonymität der Reiseplanung, indem es Urlaubern die Möglichkeit zum Teilen von Tipps und Erfahrungen zu Destinationen, Unterkünften und Gastronomie gibt und Reiseinteressierten zur individuellen Inspiration verhilft.

„Die Entwicklung von Innovationen durch Start-ups ist nahezu ungebremst“, kommentiert VIR-Vorstand Michael Buller. „Mit diesen drei Mitgliedern aus dem Bereich der Newcomer bereichern künftig erneut drei spannende Unternehmen unseren Verband.“

Neue Mitglieder der Start up-Kategorie profitieren innerhalb des VIR von ausgesprochen günstigen Konditionen. Der Zulauf in diesem Segment hat sich seit der Einführung der vorteilhaften Regelungen für Jungunternehmer spürbar erhöht.

www.v-i-r.de