Werkleitung (m/w/d) des Eigenbetriebes Tourist Service der Gemeinde Ostseebad Schönberg

am . Veröffentlicht in Stellenmarkt

Wappen Schoenberg 

Die Gemeinde Schönberg ist amtsangehörige Gemeinde im Amt Probstei und liegt ca. 25 km von der Landeshauptstadt Kiel entfernt. Mit rd. 6.500 Einwohnerinnen und Einwohnern ist sie Unterzentrum für die umliegende Region.

Schönberg ist die größte Tourismusgemeinde im Kreis Plön mit mehr als 500.000 jährlichen Übernachtungen, einem 6 km langen Badestrand und einem hohen Freizeit- und Kulturangebot. Hier finden sie umfangreiche Bildungsangebote, mit einem Schulzentrum mit eigenständiger Grundschule sowie einer Gemeinschaftsschule mit Oberstufe. Für die Kleinsten in unserer Gemeinde gibt es ab U3 Kinder mehrere Kindertagesstätten mit bedarfsgerechten und pädagogisch modernen Konzepten im Ort. Nähere Informationen über das Ostseebad Schönberg können unter www.schoenberg.de abgerufen werden.

Geschäftsführung (m/w/d)

am . Veröffentlicht in Stellenmarkt

Logo Fränkisches Weinland

 

Die Fränkisches Weinland Tourismus GmbH (7 kommunale Gesellschafter, Sitz: Würzburg) mit ihren derzeit 3 Beschäftigten, hat den Auftrag, das Fränkische Weinland strategisch und zukunftsorientiert zu vermarkten.

Als Dachmarketingorganisation soll der Tourismus in enger Zusammenarbeit mit den lokalen und regionalen Tourismusorganisationen, den kommunalen Gesellschaftern und Fachverbänden der Region weiterentwickelt werden.

Das Fränkische Weinland ist mit ca. 2.500.000 Übernachtungen pro Jahr (2019) nicht nur für Touristinnen und Touristen sowie Tagesgäste eine attraktive Destination, sondern auch eine lebenswerte Freizeit- und Naherholungsregion.

Projektmanagerin/ Projektmanager (m/w/d)

am . Veröffentlicht in Stellenmarkt

Logo Rhein-Erft-Kreis

 

Der Rhein-Erft-Kreis sucht vorbehaltlich der Genehmigung der Fördermittel aus der STARK-Richtlinie für die Dauer der Förderung eine/n

Projektmanagerin/ Projektmanager (m/w/d)

für das Förderprojekt „Strategiekonzept Tourismusentwicklung im Rheinischen Revier“ für das Amt für Strukturwandel, Fördermittelmanagement und Breitbandentwicklung. 

Die befristete Stelle ist nach Entgeltgruppe 12 TVöD bewertet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Dienstort ist Bergheim. 

Zu Ihren Hauptaufgaben zählen das strategische und zielführende Projektmanagement. Dabei gilt es das wesentliche Projektziel, einen Konsens zur strategischen Tourismusentwicklung im Gesamtraum bei vielschichtiger Interessenlage, zu erreichen. Gemeinsame Lösungen und Konzepte sind zu entwickeln und eine Vielzahl unterschiedlicher Akteure mit einer durchdachten Kommunikations- und Motivationssystematik in den Prozess einzubinden. Um diese Aufgaben erfüllen zu können, ist ein deutliches Interesse der Bewerbenden an den Zusammenhängen des Strukturwandels im Rheinischen Revier unerlässlich. 

Duale*r Student*in (m/w/d)

am . Veröffentlicht in Stellenmarkt

 Logo Allensbach neu

 

Die Destination Allensbach am Bodensee verzeichnet ca. 250.000 Übernachtungen pro Jahr. Wir als Kultur- und Tourismusbüro sind für die Entwicklung und die Umsetzung des Tourismuskonzepts und -angebots und für unser überregional bekanntes Kulturangebot verantwortlich.

Junior Revenue Manager (m/w/d)

am . Veröffentlicht in Stellenmarkt

Logo FTI

 

FTI Touristik GmbH ist der drittgrößte Reiseveranstalter in Deutschland und Europa. Wir bieten die ganze Bandbreite an Reisen und Reisebausteinen - für jeden Anspruch und zu 120 Destinationen der Welt. Mit großer Begeisterung verfolgen wir unsere anspruchsvollen Ziele und legen dabei großen Wert auf ein attraktives Arbeitsumfeld, ein sehr gutes Arbeitsklima und individuelle Entfaltungsmöglichkeiten jedes Einzelnen.

Kommunikationsmanager*in (m/w/d)

am . Veröffentlicht in Stellenmarkt

Logo VDFU

 

Der Verband Deutscher Freizeitparks und Freizeitunternehmen e.V. (VDFU) ist die Interessenvertretung von Freizeit- und Erlebnisparks, diversen Indoorakttraktionen so sowie verschiedenen Zoos und Brandlands gegenüber Politik und Öffentlichkeit. Unsere Mitgliedsunternehmen schaffen jeden Tag unvergessliche Momente und Erlebnisse für begeisterte Besucher*innen über alle Generationen und soziale Schichten hinweg und haben oftmals als touristische Leuchttürme im strukturschwachen ländlichen Raum eine hohe wirtschaftliche und soziale Bedeutung für ihre Region.

Abteilungsleitung Tourismus (w/m/d)

am . Veröffentlicht in Stellenmarkt

Logo Bochum Marketing GmbH

Die Bochum Marketing GmbH, eine halbstädtische Gesellschaft mit den Geschäftsfeldern Tourismus, Stadtmarketing, Veranstaltungsmanagement, Hochschulmarketing und Kommunikation, sucht die neue

Abteilungsleitung Tourismus (w/m/d)

in Vollzeit.

 Mitarbeiter Projektentwicklung, Innovation und Strategie (m/w/d) im Projektbüro für nachhaltigen Tourismus 

am . Veröffentlicht in Stellenmarkt

Logo Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH

 

Der Landkreis Mansfeld-Südharz, in der geografischen Mitte Deutschlands, ist durch die Grundstoffindustrie über Jahrhunderte geprägt worden. Vor dem Hintergrund des Ausstiegs aus der Braunkohleverstromung und den steigenden Energiekosten für Industrieanlagen wird sich der Landkreis Mansfeld-Südharz als Bestandteil des Kernreviers Mitteldeutschland zukünftig mit dem Aufgabengebiet „Strukturwandel und Strukturförderung“ befassen. Wir sehen den Strukturwandel als Chance für die Region und erweitern uns daher personell, um die anstehenden Aufgaben professionell zu bewerkstelligen. 

Lassen Sie uns gemeinsam den Strukturwandel gestalten! 

Im Rahmen des Strukturwandels soll ein Projektbüro für nachhaltigen Tourismus aufgebaut werden. Das Projektbüro baut ein Netzwerk aus lokalen Akteuren und Experten auf, welches Lösungsansätze und Maßnahmen für eine ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltige Entwicklung der Pilotregion (zunächst die Gemeinde Südharz, danach ausgeweitet auf den gesamten Landkreis Mansfeld-Südharz) entwickelt. Es fungiert gleichzeitig als Beratungs-, Wissens- und Austauschplattform. 

Mitarbeiter Beratung und Weiterbildung (m/w/d) im Projektbüro für nachhaltigen Tourismus 

am . Veröffentlicht in Stellenmarkt

Logo Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH

  

Der Landkreis Mansfeld-Südharz, in der geografischen Mitte Deutschlands, ist durch die Grundstoffindustrie über Jahrhunderte geprägt worden. Vor dem Hintergrund des Ausstiegs aus der Braunkohleverstromung und den steigenden Energiekosten für Industrieanlagen wird sich der Landkreis Mansfeld-Südharz als Bestandteil des Kernreviers Mitteldeutschland zukünftig mit dem Aufgabengebiet „Strukturwandel und Strukturförderung“ befassen. Wir sehen den Strukturwandel als Chance für die Region und erweitern uns daher personell, um die anstehenden Aufgaben professionell zu bewerkstelligen. 

Lassen Sie uns gemeinsam den Strukturwandel gestalten! 

Im Rahmen des Strukturwandels soll ein Projektbüro für nachhaltigen Tourismus aufgebaut werden. Das Projektbüro baut ein Netzwerk aus lokalen Akteuren und Experten auf, welches Lösungsansätze und Maßnahmen für eine ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltige Entwicklung der Pilotregion (zunächst die Gemeinde Südharz, danach ausgeweitet auf den gesamten Landkreis Mansfeld-Südharz) entwickelt. Es fungiert gleichzeitig als Beratungs-, Wissens- und Austauschplattform.  

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren