Die dwif Consulting GmbH unterstützt das Ressort Strategie, Organisation und Finanzen

Drucken

Neue Roadshow zu „Tourismusperspektiven in ländlichen Räumen“

am .

Am 23. Oktober 2014 startet in Laupheim/Oberschwaben die zweite Staffel der Roadshow zum Projekt „Tourismusperspektiven in ländlichen Räumen“. Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützte Projekt sollte die Herausforderungen für den Tourismus in ländlichen Räumen untersuchen.

Drucken

AVS-Tourismusforum: Finanzierung, TI und Tourist Cards für die Zukunft

am .

avs forum


Rund 90 Tourismusexperten aus ganz Deutschland und Österreich besuchten am vergangenen Donnerstag auf Einladung von AVS, dem Systemhaus für Gästekarten- und Meldescheinsysteme, die Wagnerstadt. Bei den Vorträgen und Diskussionen ging es unter anderem darum, wie speziell der Herausforderung klammer kommunaler Haushaltskassen zu begegnen sei.

Drucken

Neue Organisation für das Hopfenland Hallertau

am .

Radfahrer HopfenlandHallertau AntonMirwald


Das Hopfenland Hallertau wird Anfang nächsten Jahres touristisch neu organisiert. Unter dem Namen „Hopfenland Hallertau Tourismus e.V.“ sollen künftig die Kräfte aller Touristiker und Fachleute unter einem Dach gebündelt werden.

Tags: Bayern
Drucken

OHT stellt INTERREG Projekt TIM Fehmarnbelt in Kopenhagen vor

am .

fehmarbeltEs ist ein Bauprojekt, das die Region nachhaltig verändern soll: Vom 30. September bis 2. Oktober treffen sich Vertreter aus Wirtschaft und Politik sowie Organisationen aus der gesamten Fehmarnbeltregion (Schleswig-Holstein, Hamburg, Ostdänemark und Südschweden) auf den Fehmarnbelt Days 2014 in Kopenhagen.

Tags: Schleswig-Holstein Ostsee
Drucken

Touristische Arbeitsgemeinschaft Elbe erneuert Vertrag

am .

Die Touristische Arbeitsgemeinschaft Elbe vereinigt einige der wichtigsten Tourismus-, Kultur- und Wirtschaftsunternehmen im Oberen Elbtal. Die Allianz, die unter anderem hinter dem Elberadweg und der Sächsischen Weinstraße steht, bekommt eine neue vertragliche Grundlage.

Tags: Sachsen Dresden Sächsische Schweiz
Drucken

theALPS 2014 präsentiert Studie zur digitalen Revolution im Alpenraum

am .

directory-235086 640


„Alpine Customer Journeys – next generation channel und touchpoint management“ lautet der Titel des theALPS Symposiums, welches den Auftakt zur alpenübergreifenden Fachveranstaltung theALPS am 16. und 17. September 2014 in Arosa, im Schweizer Kanton Graubünden, bildet.

Tags: Österreich Schweiz Frankreich Bayern Alpen
Drucken

Baden-Württemberg richtet internationales Marketing neu aus

am .

Auf der Kooperationsbörse der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) in Stuttgart stellte das Unternehmen nicht nur einen neuen Imagefilm vor, sondern auch eine neue Ausrichtung des internationalen Marketings.

Tags: Baden-Württemberg Bodensee Mittelgebirge Schwäbische Alb Schwarzwald