Binnentourismus in Berlin: "Erlebe Deine Stadt" Sommerspezial soll Einheimische in die Hotels locken

am .

Berlin bei Nacht

 

Während das Thermometer draußen auf über 30 Grad klettert, sollen BerlinerInnen und BrandenburgerInnen in den schönsten Hotels und ohne lange Anreise eine Auszeit vom Alltag genießen. Das Format „Erlebe Deine Stadt“ gibt es jetzt infolge der Corona-Krise erstmals mit einem Sommerspezial.

Ab 2. Juli, 9 Uhr seien die Angebote des „Erlebe Deine Stadt Sommerspezial!“ unter erlebe.visitBerlin.de oder telefonisch unter 030 25 00 23 74 buchbar. Eine Übernachtung in 5-Sterne-Häusern sei dann bereits ab 118 Euro zu haben, eine Nacht in 3- bis 4-Sterne-Hotels koste gerade einmal 98 Euro. Die Aktion verteilt sich im Sommer auf zwei Wochenenden, um die Sicherheit der Hotelgäste zu gewährleisten. Vom 11. bis 12. Juli oder vom 18. bis 19. Juli können Gäste aus Berlin und Brandenburg ein Ferienwochenende in den schönsten Hotels Berlins genießen.

Mehr als 70 Hotels beteiligen sich

Mit dabei seien die schönsten Hotels der Berliner Hotellandschaft, für die allein sich eine Reise lohne. Gäste genießen eine Auszeit zum Beispiel im gediegenen Orania.Berlin mitten im kreativen Herzen der Stadt oder im Urban-Jungle im 25hours Hotel Bikini Berlin mit Blick über den Zoo. Zum ersten Mal nehmen in diesem Sommer unter anderem das Radisson Blu Hotel, das Hotel NEWBERLIN in Friedrichshain oder das Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz teil. Das Angebot beinhaltet eine Übernachtung im Doppelzimmer im 3- bis 5-Sterne-Hotel, ein Frühstück und Abendessen oder ein Alternativangebot, etwa ein Verzehrgutschein oder ein Zimmerupgrade. Alle Partner hieöten die geltenden verschärften Hygienevorschriften ein und gewährleisten einen entspannten Kurzurlaub in Berlin.

Zusatzleistungen

Um das Beste aus diesem Städtetrip der besonderen Art herauszuholen, legt visitBerlin eine Berlin WelcomeBackCard für zwei Tage obendrauf. Sie bietet bis zu 50 Prozent Rabatt bei mehr als 70 Attraktionen in ganz Berlin. Gerade diesen Juli ließen sich die touristischen Höhepunkte besonders angenehm entdecken. In den Museen biete sich durch ausgefeilte Konzepte genügend Platz, um die Berliner Kulturschätze in Ruhe zu studieren. Die Schlange am Fernsehturm sei kürzer als gewöhnlich und auf den Booten auf der Spree hätten BesucherInnen die Möglichkeit, sich endlich den ersehnten Platz direkt an der Reling zu sichern. Mit dabei sind unter anderem der Berliner Fernsehturm, das Stasi Museum, Berlin City Circle Sightseeing und das DDR-Museum.

„Erlebe Deine Stadt“ wird bereits zum elften Mal von visitBerlin und der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe veranstaltet. Die Angebote der visitBerlin-Hotelpartner versprechen ein sicheres und entspanntes Berlin-Wochenende unter Einhaltung der aktuellen Hygienemaßnahmen. Alle Hotels bieten zudem Verlängerungsnächte zu attraktiven Konditionen an.

http://erlebe.visitBerlin.de

Bild: https://pixabay.com/de/photos/berlin-hotel-alexanderplatz-951616/