Schweizer Krise: Touristiker treffen Bundespräsident

am .

Der Schweizer Tourismus-Verband (STV) sowie die Branchenverbände GastroSuisse, hotelleriesuisse, Konferenz der regionalen Tourismusdirektoren der Schweiz, Parahotellerie Schweiz und Seilbahnen Schweiz haben sich am Montag mit Bundespräsident Johann Schneider-Ammann getroffen, um Maßnahmen für den alpinen Tourismus zu besprechen.

Gastgewerbe warnt vor Brexit

am .

Prominente Vertreter des Gastgewebes warnen vor einem Austritt Großbritanniens aus der EU. Das ergab eine Umfrage der AHGZ - Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (dfv Mediengruppe) wenige Tage vor der entscheidenden Abstimmung am 23. Juni.

Deutscher Tourismusverband warnt vor Überregulierung des Ferienwohnungsmarktes

am .

Die traditionelle Vermietung von Ferienwohnungen wird zunehmend in ein schlechtes Licht gerückt: Diskussionen um Zweckentfremdungsverbote in Städten wie Berlin, Hamburg oder München und der Streit um Ferienwohnungen in Wohngebieten in Urlaubsorten an der Küste erwecken den Anschein, dass es sich um eine per se illegale Vermietungsform handelt. Zu Unrecht, erklärt der Deutsche Tourismusverband.

Hilfe zu diesem Thema? Berater für "Rechtsberatung"