EU-Pauschalreiserichtlinie: Leichte Entwarnung für Tourismusorganisationen

am .

„Die konstruktive Zusammenarbeit der Tourismusbranche hat sich ausgezahlt“, konstatiert Reinhard Meyer, Präsident des Deutschen Tourismusverbandes (DTV), erleichtert. Der bisherige Referentenentwurf des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz, der die EU-Pauschalreiserichtlinie in deutsches Recht umsetzen soll, hatte bei allen touristischen Spitzenverbänden für Aufruhr gesorgt.

Schweizer Krise: Touristiker treffen Bundespräsident

am .

Der Schweizer Tourismus-Verband (STV) sowie die Branchenverbände GastroSuisse, hotelleriesuisse, Konferenz der regionalen Tourismusdirektoren der Schweiz, Parahotellerie Schweiz und Seilbahnen Schweiz haben sich am Montag mit Bundespräsident Johann Schneider-Ammann getroffen, um Maßnahmen für den alpinen Tourismus zu besprechen.

Gastgewerbe warnt vor Brexit

am .

Prominente Vertreter des Gastgewebes warnen vor einem Austritt Großbritanniens aus der EU. Das ergab eine Umfrage der AHGZ - Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (dfv Mediengruppe) wenige Tage vor der entscheidenden Abstimmung am 23. Juni.

Hilfe zu diesem Thema? Berater für "Rechtsberatung"