Marketingmitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt nachhaltige Tourismusentwicklung in Vollzeit

am .

Logo Deutsche Bodensee Tourismus GmbH

 

Die Deutsche Bodensee Tourismus GmbH (DBT) ist die DMO für die nördliche Bodenseeregion mit Sitz in Friedrichshafen. Das Zuständigkeitsgebiet umfasst 39 Gemeinden mit mehr als 5 Millionen Übernachtungen und einem Vielfachen an Tagesgästen in der Vierländerregion Bodensee. Die DBT verantwortet neben den klassischen Aufgaben einer touristischen Marketingorganisation die Dachmarke „ECHT BODENSEE“ und ist als Ansprechpartner für Tourist-Informationen und Leistungsträger zuständig für die touristische Qualitätssicherung & Entwicklung in der Region. Die Weiterentwicklung der Gästekarte und das Thema Nachhaltigkeit sind weitere wichtige Bausteine.

Zur Verstärkung unseres Marketing-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Marketingmitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt nachhaltige Tourismusentwicklung in Vollzeit

 

Ihre Aufgaben

  • Projektmanagement „Nachhaltigkeit“
       - Neu- und Weiterentwicklung nachhaltiger Tourismusprojekte
       - Leitung der Arbeitskreise mit regionalen Tourismuspartnern
       - Online-Kommunikation
  • Projektmanagement Saisonverlängerung, hauptsächlich Frühlings- & Apfelwochen
  • Klassische Marketingaufgaben einer DMO

Ihr Profil

  • Abgeschlossene, fachbezogene Ausbildung oder Studium
  • Sicherer Umgang mit CMS-Systemen und MS-Office
  • Erste Erfahrung im eigenverantwortlichen Projektmanagement
  • Hohe Onlineaffinität
  • Analytisches Denken, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Ein Bezug zum Thema Nachhaltigkeit ist wünschenswert

Wir bieten

  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine tolle Arbeitsatmosphäre in einem jungen Team
  • Einen Arbeitsplatz in direkter Nähe zum Seeufer in Friedrichshafen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem dynamischen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten und Vereinbarkeit von Beruf und Familie


Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Angabe von Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Eintrittstermin bis zum 11. April 2021 per Mail an Jennifer Frahm, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. +49 (0)7541 3783417.

pdfDownload als pdf

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren