Projekt- und Themenmanager/in (m/w/d)

am .

Logo Inn-Salzach

 

Tourismusverband Inn-Salzach
Gut 40 Kilometer östlich von München beginnt die Tourismusregion Inn-Salzach, die sich bis zur deutsch-österreichischen Grenze erstreckt. Zu den Besuchermagneten zählen die weltlängste Burg in Burghausen, der Wallfahrtsort Altötting und die traditionsreiche Inn-Salzach-Stadt Mühldorf. Der Verband bündelt touristische Aktivitäten und vermarktet Angebote von 55 Kommunen unter einem Dach.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Projekt- und Themenmanager/in (m/w/d)
(39 Std./Woche)

Aufgaben:

  • Themen- und Produktmanagement mit Fokus auf Rad- und Aktivtourismus
  • Weiterentwicklung und Qualitätssicherung für das Radwegenetz Inn-Salzach
  • Betreuung von Themen-Publikationen online und offline
  • Beratung und Unterstützung der (über)regionalen Partner und Akteure
  • Teilnahme an themenbezogenen Branchenveranstaltungen (Messen, Tagungen, Events)
  • Planung und Durchführung von Netzwerkveranstaltungen und Produktworkshops
  • Inhaltliche und finanzielle Überwachung eigener Projekte
  • Überwachung von Projektzeitplänen
  • Identifikation und Akquise von touristisch relevanten Partnern

Profil:

  • Erfahrungen im Themen-/ Produkt- und Projektmanagement
  • Abgeschlossenes Studium oder mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit
  • Ausgeprägte Affinität und Fachkenntnisse in den Bereichen Rad- und Aktivtourismus
  • Organisationstalent und Fähigkeit zum strukturierten Arbeiten
  • Belastbarkeit und Engagement
  • Sehr gutes Gespür für die deutsche Sprache
  • Zielorientierte Arbeitsweise, Fähigkeit zur überzeugenden Darstellung komplexer Sachverhalte
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Serviceorientierung in Richtung Partner und Akteure
  • Begeisterung für die Tourismusregion Inn-Salzach

Wir bieten:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis einschließlich betrieblicher Altersvorsoge (TVÖD)
  • Arbeit in einem kleinen, engagierten Team
  • Eine Unternehmenskultur, in der eigene Kreativität und eigenverantwortliches Handeln gefragt sind
  • Die Gelegenheit, die touristische Profilierung der Region Inn-Salzach nachhaltig zu prägen
  • Zusammenarbeit mit starken Partnern und Dienstleistern aus der Tourismusbranche und Politik
  • Stetige Weiterbildung und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und des frühesten Eintrittstermins an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

pdfDownload als pdf

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren