ReisePuls Deutschland 2020: Nachfragespitzen im Sommer und Herbst

am .

ReisePuls Report Reisezeit

Es war zu erwarten, dass viele vor allem den Sommerurlaub im Visier haben, aber auch der Herbst wird eine starke Nachfrage erleben. Jeweils fast ein Drittel plant die Reise in diesen Jahreszeiten, was für die Herbstreisenden den Vorteil hat, dass sie mit etwas mehr Planungssicherheit rechnen können.

Ein großer Teil, aufaddiert mindestens ein Fünftel, will erst im nächsten Jahr wieder reisen. Dies korrespondiert mit den Zahlen zum Stand der Reiseplanungen und auch mit der aktuell fehlenden Reiselust bei einem Teil der Bevölkerung.

destinet reisepuls ReiseZeit CustomerJourney

Zeit für die Herbstinspiration

Die Deutschen, die jetzt in den Sommerurlaub starten wollen, haben zu einem großen Teil schon gebucht. Gut die Hälfte ist jedoch aktuell in der konkreten Planungsphase. Interessant ist, dass die Herbstreisenden sich zu einem Drittel jetzt inspirieren lassen wollen, ein weiteres Drittel sogar schon für das kommende Jahr.

 

Spannend sind die kommenden Detailauswertungen zu den Erwartungen und den Erlebnissen, die sich mit den verschiedenen Teilsaisons verbinden. Und natürlich auch die Frage, welche Reseziele in den verschiedenen Jahreszeiten besonders nachgefragt sein werden.

 

Daran arbeiten wir derzeit

  • Art der Reisen zu verschiedenen Saisonzeiten
  • Differenzierung nach Alter und Reiseziel
  • Differenzierung nach Phase der Customer Journey

 

Auswertungen nach Maß? Coaching durch die Krise?

Wir bieten DMOs, Tourismusberatungen, Agenturen, ausländischen Tourismusbüros Detailsauswertungen zugeschnitten auf Ihre Ziele und Bedürfnisse an, z.B. zugeschnitten auf

  • bestimmte Zielgruppen
  • Themen, Erlebnisse und Aktivitäten
  • Parameter der Reiseplanung und -durchführung
  • etc.

Bitte wenden Sie sich an den Studienleiter, Matthias Burzinski, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +49-228-85099164.