Restart-Kampagne „Das ist Stuttgart!" kombiniert Stadt und Land

am .

kampagnenmotiv Stuttgart

 

Das Reisen im eigenen Land und in erreichbare Nähe rückt momentan besonders in den Fokus. Die Stuttgart-Marketing GmbH sieht diese Bewegung als Impuls, den Tourismus in der Region Stuttgart wieder zu beleben: Mit der nationalen Marketingkampagne „Das ist Stuttgart!“ macht sie Übernachtungstouristen sowie Tagesausflüglern Lust auf eine Entdeckungsreise in die Region Stuttgart.

„Wir sehen in der Phase der schrittweisen Neubelebung des Tourismus eine willkommene Chance, Reisehungrige zu einem Kurztrip in die Region Stuttgart zu animieren. Mit unserer Kampagne wecken wir Neugier auf genau die Besonderheiten, die unsere kontrastreiche Stadt und Region so attraktiv machen. Sie bieten eine spannende Symbiose aus unterschiedlichen Erlebnisbereichen mit einer jeweils ganz eigenen Atmosphäre. Es sind auch Ecken dabei, die so manchen Besucher beim genauen Hinschauen überraschen werden“, so Armin Dellnitz, Geschäftsführer der Stuttgart-Marketing GmbH.

Die Region der Entdecker wartet demnach darauf, entdeckt zu werden: Die grünen Seiten einer genussreichen Weinregion, die charakteristische Topografie mit reizvollen Aussichten, die Besonderheiten einer Kulturmetropole und die gelebte Tradition einer Entdeckerregion, die sich unter anderem in den Museen von Mercedes-Benz und Porsche widerspiegele.

Appetit auf Genuss? Sehnsucht nach Kultur? Tradition mit Drive! Unter diesen Erlebnisbereichen bündelt eine eigens eingerichtete Themenseite www.das-ist-stuttgart.com die verfügbaren Angeboten aus der Region Stuttgart zu Kulinarik/Wein, Kultur und Automobil. Dabei gäben „Locals“ besondere Geheimtipps an die Hand.

Verschiedene Perspektiven – von Stuttgarter Influencern über Kultur-Experten bis zu Testimonials aus der Sternegastronomie – sollen neue Stuttgart-Horizonte eröffnen, in denen auch Überraschungsmomente, Unbekanntes und besondere Anekdoten stecken. Aus diesen ganz persönlichen Empfehlungen zu „ihrem“ Stuttgart können sich Besucher ihre eigene Entdeckungsreise je nach Gusto zusammenstellen.

So schickt beispielsweise die Leiterin des Mercedes-Benz Museums Autoaffine auf individuelle Spurensuche. Laut aktueller Auswertung des Verbraucherportals „testberichte.de“ sei ihr Haus das beliebteste Museum in Deutschland. Experten aus der Wein- und Gastroszene zeigten den kulinarischen Reichtum der Region Stuttgart. Kunstliebhaber können sich durch Museumsdirektoren unter anderem zu einem Besuch der Staatsgalerie Stuttgart oder dem StadtPalais anregen lassen und bekommen nebenbei noch ganz persönliche Gastro- und Sightseeing-Vorschläge. Und zwei Bloggerinnen zeigen in ihren Stuttgart-Guides, was typisch für die Stadt ist – vom Porsche Museum über die Weinberge bis zum Schloss Solitude.

www.das-ist-stuttgart.com

Bild: Stuttgart Marketing