Kompliment! Lübeck soll Komplimentewerkstatt für alle werden

am .

Lübeck Komplimente

 

Die Hansestadt Lübeck will sich für die nächsten Monate auf den Weg machen, um das gute, alte Kompliment wiederzuentdecken.

Wie sehr wir Menschen uns Menschen brauchen, wie wichtig es für uns alle ist, sich gegenseitig wertschätzend und freundlich zu begegnen, wie sehr wir all die kleinen Gesten im Alltag vermissen: Das hätten uns die letzten Wochen und Monate sehr deutlich vor Augen geführt.

Lübeck will sich daher in einer aktuellen Kampagne ganz im Zeichen der lobenden Äußerung präsentieren: Ob sichtbar an den Schaufenstern zahlreicher Geschäfte oder auch versteckt auf Komplimenteblumen in dem ein oder anderen Garten zuhause. Ob als Kompliment an die gute alte Zeit mit der Post verschickt oder mit eigenem Bildmotiv über www.komplimentewerkstatt.de erstellt und über die sozialen Medien geteilt - die Initiative sei für alle Begeisterungsfähigen gedacht. Sie ist im Juni in der Lübecker Innenstadt gestartet, soll die Sommermonate mit einzelnen Aktionen erfüllen und endet mit einer großen Komplimente-Blumenwiese vor dem Holstentor voraussichtlich im September. Zum Mitmachen aufgerufen seien Alle, auch alle Gäste und Freund*innen der Hansestadt und des Seebads Travemünde.

Die Komplimentewerkstatt ist eine Initiative der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) in Kooperation mit DeHoGa Lübeck, Haus & Grund e.V., Kaufmannschaft zu Lübeck, LübeckManagement e.V., Sparkasse zu Lübeck, Stadtwerke Lübeck GmbH, Travemünder Wirtschaftsgemeinschaft e.V. und Wirtschaftsförderung Lübeck.

www.komplimentewerkstatt.de
www.luebeck-tourismus.de

Bild: obs/Lübeck und Travemünde Marketing GmbH/Olaf Malzahn