Aktion für Hilfsbedürftige: Penta Hotels macht Hotelgäste zu 'Souper Heroes'

am .

Penta Hotels, Souper Heroes

 

Der Winter ist da. Für alle, die einen Ort Zuhause nennen dürfen, kann es eine gemütliche und frohe Jahreszeit sein. Für alle, die weniger Glück haben, ist es eine der härtesten Zeiten. Die Penta Hotels haben jetzt eine nachahmenswerte Aktion gestartet, die den Hilfsbedürftigen in unmittelbarer Nachbarschaft zugute kommen soll. 

Penta startet nach eigenen Angaben seine bisher größte gemeinnützige Kampagne namens 'Souper Heroes'. Die Kampagne ziele darauf ab, Menschen in der Umgebung zu helfen, zur Nachahmung zu inspirieren und möchte ein Beispiel sein, wie Reisende einen positiven Einfluss auf deren Reiseziele haben können.

'Souper Heroes' ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Pentas Küchenchef John King und dem niederländischen Partner "The Smallest Soup Factory". Die Aktion ist Teil der laufenden #pentagives-Kampagne. Gemeinsam haben sie drei neue Suppen speziell für diese Kampagne kreiert, die in den Küchen der Pentahotels frisch zubereitet und auch zum Mitnehmen verkauft werden. Für jede verkaufte Suppe im Hotel spendet Penta eine Suppe an einen bedürftigen Menschen in der Nachbarschaft.

Es gebe verschiedene Möglichkeiten, wie Gäste teilnehmen können: indem sie eine Tagessuppe von der Speisekarte in der Pentalounge bestellen, eines der drei limitierten Suppengläser für 4,00 EUR erstehen oder sich für eine Tasse in einem der Hotels für 6,00 EUR entscheiden - mit Suppe zum Nachfüllen. Penta stelle zudem eine freiwillige automatische Spende von 1,00 EUR ein, die bis zum 28.02.2020 für jede Gäste-Rechnung gebucht werde. 100% der Spenden würden demnach an eine lokale Wohltätigkeitsorganisation weitergegeben, die jedes Hotel selbst bestimme.

Da jede Nachbarschaft ihre eigenen Besonderheiten habe, arbeitet jedes der 28 Hotels mit einer selbstgewählten Wohltätigkeitsorganisation aus der jeweiligen Region zusammen, um die Suppe denjenigen anzubieten, die sie in ihrer Nachbarschaft am dringendsten benötigen. Ziel sei es, mit diesem Projekt tausende Schüsseln Suppe auszuteilen.

Zudem veranstaltet Penta in der Weihnachtszeit eine Reihe lokaler Veranstaltungen, darunter auch einige gemeinsame Mahlzeiten für bedürftigen Menschen aus der Nachbarschaft. Event-Kunden und deren Gäste seien ebenfalls zur Teilnahme eingeladen.

www.souperheroes.co

Bild: obs/Pentahotels