images/stories/deblog.jpg

Notre Dame de Milliardaire

Geschrieben von Matthias Burzinski am .

notre dame, skulptur

 

Kulturtourismus hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem meiner Arbeits- und Beratungsschwerpunkte entwickelt. Das war eine bewusste Entscheidung, weil ich Kultur liebe. Ist einfach so, muss man gar nicht groß erklären. In all den Jahren habe ich auch zahlreiche Kulturerbestätten beraten, darunter auch so einige Welterbestätten. Sie können sich also vorstellen, dass mich der Brand von Notre Dame de Paris sehr berührt hat. Und von vielen aus unserer Zunft weiß ich, dass es ihnen ähnlich ergangen ist. Um es auch allen Digital-Apologeten zu verdeutlichen: Diese Orte haben einen genius loci, der sich niemals digitalisieren lässt.

Das Fazit der ITB Berlin: 10 SOFT SKILLS FÜR DEN DIGITALEN WANDEL IM TOURISMUS

Geschrieben von Matthias Burzinski am .

Liste, Infografik, soft skills

 

Ich weiß nicht, mit welchen Eindrücken Sie von der ITB in Berlin zurückgekehrt sind, bei uns hat sich jedoch eine Erkenntnis verfestigt: Die digitale Transformation beschleunigt sich rasant. In vielen Gesprächen hatten wir erstmals das Gefühl, dass der Wandel jetzt tatsächlich in den alltäglichen Prozessen, auf den Schreibtischen, in den Köpfen, bei den Akteuren angekommen ist.

Für uns war das Anlass, die ITB Berlin einmal aus einer anderen Perspektive zusammenzufassen. Jenseits von Bullshit-Bingo und TechTalk geht es bei der Digitalisierung doch vor allem um die persönlichen Fähigkeiten der Tourismusakteure: Und dort sehen wir den entscheidenden Fortschritt. Zusammengefasst haben wir das in den 10 wichtigsten Soft Skills für den digitalen Wandel und Deine persönliche Digitalisierung. Unser Blick auf die wahre Zukunft des digitalen Tourismus.

Mit Verspätung: Die Renaissance der Bahn?

Geschrieben von Matthias Burzinski am .

infografik strecken neu


Marode Infrastruktur, kaputtgespart, miserabler Service, Verspätungen, Streiks, Kunden, die in Scharen zu den neuen Fernbussen überlaufen: Das ist das aktuelle Sittengemälde der Bahn. Jetzt soll alles besser werden - sagt die Bahn.

Totalüberwachung? Städte- und Gemeindebund will flächendeckende Maut

Geschrieben von Matthias Burzinski am .

france-179971 640


Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hält die Beschränkung der PKW-Maut auf Autobahnen und Bundesstraßen für ein falsches Signal. Er will eine flächendeckende Maut und stellt sich damit gegen viele Grenzregionen. Mehr noch: Die Maut soll individuell auf die Fahrleistung angepasst werden. Klingt nach einem komplizierten Verfahren - ist es wohl auch, zudem datenschutzrechtlich heikel.

Peinlich oder PR? Ferienland Schwarzwald stoppt vermeintlich schlüpfrige Werbung

Geschrieben von Matthias Burzinski am .

martin sonneborn schwarzwaldHauptsache es wird darüber geredet? Ein Facebook-Posting von Martin Sonneborn brachte einen Stein ins Rollen, den die eigentlichen Verursacher wohl nicht geplant hatten. Eine Werbung für das Ferienland Schwarzwald spielte mit eindeutig zweideutigen Anspielungen auf die  "feuchten Täler", "großen Berge" und "jede Menge Wald" neben einer sich räkelnden Frauensilhouette mit Bollenhut. Selbst die größten Medien griffen das auf.