GRUPPE DREI GmbH STANDORTMARKETING

am .

Gruppe_drei

GRUPPE DREI® STANDORTMARKETING ist ein national tätiges Unternehmen für Markenentwicklung, Markenpositionierung und strategisches Marketing.

Über 20jährige Erfahrung im Regional-, Stadt- und Kommunalmarketing sowie dezidierte Kenntnis öffentlicher Verwaltungsstrukturen machen GRUPPE DREI GmbH zu einem kompetenten und konstruktiven Partner von Tourismusorganisationen, Wirtschaftsförderungen, Rathäusern und Stadtmarketing-Organisationen.

Standortmarketing bedeutet für uns:
Nicht jeder Standort verfügt wie Paris über einen Eiffelturm oder wie Dortmund über eine national bekannte Fußballmannschaft. Für die meisten Standorte ist es eher schwierig, ein eindeutiges Profil herauszuarbeiten und sich so von anderen Orten abzuheben.

Dennoch gibt es überall Besonderheit, besondere Stärken, die es zu heben, ja, auszubauen gilt. Welche das sein können, ist meistens nicht mit einem Satz gesagt. Fragestellungen nach der Außenwirkung, nach der wirklichen Alleinstellung, nach dem gesamten Markenprofil spielen hier eine Rolle. Aber auch ganz praktische Fragen nach der Umsetzbarkeit und Finanzierung müssen beantwortet werden.

GRUPPE DREI® STANDORTMARKETING arbeitet hier wie ein Katalysator:
Wir sorgen für den roten Faden, beschleunigen den Prozess und achten auf Markenkonformität und professionelle Markenführung – und das ausschließlich mit integrativer Bürgerbeteiligung.

Tourismusmarketing bedeutet für uns:
Wir ordnen heute Tourismus- und Destinationsmarketing dem Generalthema Standortmarketing unter. Das ist eher ungewöhnlich, ja!

Wir stehen aber zu dieser aus Erfahrung entstandenen Ordnung. An erster Stelle steht immer der Standort selbst. Als Produkt kann er nicht wegdiskutiert werden. Zunächst einmal ist er wie er ist.

Damit sendet jeder Standort Signale aus: Ganz gleich welcher Qualität und an welche Zielgruppe – er sendet sie aus, so oder so.

GRUPPE DREI® STANDORTMARKETING sieht in jedem Touristen, Geschäftsreisenden oder Bürger einen Kunden. Warum sehen wir das so?

Es hat sich in der Vergangenheit immer wieder gezeigt, dass Marketingaktivitäten unterschiedlicher Abteilungen nicht zusammenlaufen.
Daher ist das Grundverständnis eines Standortes entscheidend für die Bündelung der Kräfte.

Leistungen im Überblick:

  • Marktforschung
  • Fokusgruppenarbeit
  • Usability-Labor (Eye Tracking)
  • Soziologie, Psychologie, Didaktik
  • Moderation/Coaching
  • Bürgerbeteiligungsprozesse
  • Organisationsberatung
  • Markenentwicklung, Markenschutz
  • Markenpositionierung, Markenführung
  • Strategisches Innen- und Außenmarketing
  • Förderprojekte (z. B. ELER, LEADER)
  • Werbung und Kommunikation
  • Konzeption, Design, Text, Fotografie, Repro, Neue Medien...

Der verantwortliche Bereichsleiter der GRUPPE DREI GmbH, Prof. Alexander Doderer, hat überdies die Bücher „Psychologie erfolgreichen Standortmarketings“ und „Feminine Standorte“ verfasst. Er und sein Team gelten als kritische aber ehrliche Begleiter kommunaler Verwaltungen, die zwar ungeschönt Fremdbilder wahrnehmen und entsprechend ganz konkrete Maßnahmen definieren, vor allem aber die Verwaltung in ihrer Arbeit unterstützen und stärken. Umsetzung steht immer im Mittelpunkt. Doderer gilt zudem als brillanter Redner und kann Menschen begeistern.

Publikation:
"Die Psychologie erfolgreichen Standortmarketings"
Verlag: KSB Media GmbH
ISBN-13: 978-3941564206

"Feminine Standorte"
Verlag: KSB Media GmbH
ISBN-13: 978-3941564619

Erfahren Sie mehr unter: www.standortmarketing.com

Oder sprechen Sie direkt mit uns:        

GRUPPE DREI® GmbH
Robert-Bosch-Straße 9
78048 Villingen-Schwenningen
Tel: +49 (0) 77 21 / 84 21 – 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Standort Mittelhessen:
GRUPPE DREI® GmbH Mittelhessen
Kerkrader Straße 7
35394 Gießen


 
 

Das Neueste aus dem ReisePuls Deutschland

 Die Deutschen stürzen sich nicht blindlings ins neue Reiseabenteuer, sondern beobachten genau. Nur 17% wollen jetzt, nach den ersten Lockerungen (Stand Mitte Mai), bereits reisen. Die Hälfte...

Auf den ersten Blick scheint Deutschland von der aktuelle Situation zu profitieren. Rund die Hälfte kann sich vorstellen, bei der nächsten Reise ein Ziel innerhalb Deutschlands anzusteuern. Ein...

  Rund zwei Drittel der Befragten bevorzugt einen Online-Kanal für die Buchung, davon 31% die großen Reiseplattformen oder Reiseveranstalterseiten. Direkt auf der Webseite der Unterkunft will...

Strategie, Organisation & Finanzen

  Dunkle Wolken ziehen über den Städten und Gemeinden auf. Verglichen mit der Steuerschätzung vom Oktober 2019 werden die Steuereinnahmen insgesamt im Jahr 2020 um 98,6 Mrd. Euro niedriger...

  Der Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e.V. ruft die Landesregierung dazu auf, die touristische Leistungsfähigkeit der Betriebe und Kommunen gleichermaßen zu unterstützen.

  Der Tourismus ist durch die Auswirkungen der Coronakrise massiv betroffen. Nach Wochen des Lockdowns braucht es jetzt eine klare Schrittfolge für den Neustart. Der LTV SACHSEN legt dazu...

  Medienberichten zufolge darf die Gastronomie in Niedersachsen einem Fünf-Stufen-Plan der Landesregierung zufolge am 11. Mai wieder anlaufen. Das Vorhaben ist Teil eines Gesamtkonzepts wie es...

Kommunikation & Vertrieb

  Wenn das Hotel zum Krankenhaus wird: In Südtirol sollen Gäste das Angebot erhalten, sich gratis auf das Corona-Virus testen zu lassen. Das sagte Medienberichten zufolge Landeshauptmann Arno...

  Unter dem Motto „Man wird doch wohl noch träumen dürfen“ feiert das neue WienTourismus-Video Vienna is like… des argentinischen Regisseurs, Visual Artist und Werbevideo-Produzenten Fernando...

  16 Bundesländer, ein gemeinsames Ziel: das Reiseland Deutschland entdecken. Die Corona-Pandemie hat der Tourismusbranche in den vergangenen Wochen viel abverlangt. Doch langsam öffnen sich...

Digitalisierung im Tourismus

  DS Destination Solutions arbeitet ab sofort mit Expedia Partner Solutions (EPS) zusammen, der B2B Partnership Marke der Expedia Group. Durch die Kooperation erweitere sich das Angebot des DS...

  Zieht der Tourismus nach dem Ende der Coronakrise wieder an, rechnen viele Experten damit, dass noch mehr Urlaube als bisher online gebucht werden. Damit Südtirols Tourismusbetriebe dann...

  Medienberichten zufolge muss Airbnb jede vierte Stelle abbauen. Durch eine Rückkehr zum Kerngeschäft will das Unternehmen sich retten.

  Digitalisierung gilt als das Gewinnerthema der Krise. Die Unternehmen sehen das nicht ausnahmslos so.

Städte- und Kulturtourismus

  Radwege entlang der Ruhr und Lippe, 1200 Kilometer radrevier.ruhr auf alten Trassen, Haldenlandschaften und viel Industriekultur zum Entdecken: Die Metropole Ruhr positioniert sich mit...

  Unter dem Hashtag #inKöllezeHus startet KölnTourismus gemeinsam mit dem Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Köln eine dreistufige und langfristig angelegte PR-Kampagne für...

  Die Museen, Gedenkstätten und Ausstellungsräume in Sachsen dürfen ab heute (Montag 4. Mai 2020) wieder für Besucher öffnen. Dabei werden die Öffnungen schrittweise vollzogen. Nicht alle...