FUTOUR Umwelt-, Tourismus- und Regionalberatung.

am .

FUTOUR Logo

 

FUTOUR – Die Umsetzungsberatung für Tourismus- und Regionalentwicklung

Das FUTOUR-Engagement
FUTOUR bietet seit über 25 Jahren ganzheitliche Lösungen im Tourismus. Unsere Leidenschaft liegt in der Realisierung innovativer Konzepte. Wir sind Spezialist für die nachhaltige Regional- und Tourismusentwicklung.

Die FUTOUR-Philosophie
Wir verstehen unsere Kunden als Partner und bilden mit ihnen ein Projekt-Team. Wir setzen auf die Motivation vieler Akteure. Wir wissen, die Zukunft wird nicht durch Konzepte gestaltet sondern durch Menschen.

Das FUTOUR-Team
Unsere Praktiker/innen kombinieren Berufskompetenz mit Projekterfahrung. Wir sehen uns als ein ideenreiches und kreatives Team mit internationaler Erfahrung.

FUTOUR Team


Wir sind Ihr Partner für:

  • Masterpläne, Regionalentwicklungskonzepte (LEADER)
  • Tourismuskonzepte
  • Machbarkeitsstudien & Evaluierungen
  • Regionalentwicklung/Regionalmanagement
  • Destinationsmanagement
  • Marketingkonzepte/-beratung
  • Natur- und Kulturlandschaftsentwicklung
  • Gartentourismus
  • Qualitätsmanagement
  • Förderprogramm- und Wettbewerbsakquise
  • Moderation und Mediation
  • Training und Weiterbildung
  • Produkt- und Angebotsentwicklung z.B. Kultur, Radfahren, Wandern, Familie, Kulinarik und Dorfvermarktung
  • Umweltberatung, Zertifizierung, sanfte Mobilität

Einige FUTOUR Beispiele sind:
NaDU – Natürlicher Dorfurlaub im Schwarzwald, Tourismuskonzept Neustadt Pößneck, Naturparkplan Neckartal-Odenwald, Naturtourismuskonzept Bergsteigerdorf Kreuth, Vermarktungs- und Marketingkonzept für das Fränkische Gelbvieh, Entwicklungskonzept Natur und Schöpfung Hardehausen, Evaluierung ILEK Kahlgrund-Spessart, Atmosphäre-Checks Ambiente und Lebensqualität in saarländischen Gemeinden, Entwicklungskonzeption für den internationalen Entwicklungsraum Liberec – Zittau, Umsetzung der Integrierten Ländliche Entwicklung Altmühlfranken, Dachmarke "Made in Ostbelgien", IGEK für die Gemeinden Barleben und Niedere Börde, Mehr Garten – Mehr Erlebnis: QR-Codes im Garten

Gewinnen Sie Profil und Wettbewerbsfähigkeit mit FUTOUR.
Nach dem Motto „Begeisterung ist übertragbar“ setzen wir uns gerne für unsere Kunden und deren Projekte ein.
Mehr Information unter:
www.futour.com  
www.facebook.com/futour


Das FUTOUR Netzwerk:

FUTOUR GmbH
Dr. Heike Glatzel
Kardinal-Döpfner-Str. 8, 80333 München
Tel. 089/24 24 18 44
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FUTOUR Tourismusberatung 
Dr. Peter Zimmer
Sedanstr. 35
50668 Köln
Tel. 0221/73 29 36 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FUTOUR Regionalberatung
Dieter Popp
Vogelherdweg 1
91729 Haundorf
Tel. 09837/97 57 08
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


FUTOUR Dresden
Dr. Johannes von Korff
Moritzburger Weg 67
01109 Dresden
Tel. 0351/88 38 35 30
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


FUTOUR Südwest
Dirk Monath
Franz-Liszt-Allee 43
79189 Bad Krozingen
Tel. 07633/92 90 840
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Das Neueste aus dem ReisePuls Deutschland

  Die Reiselust der Deutschen ist groß, aber sie "schäumt" nicht über. Immerhin gut die Hälfte der Reisenden verspürt eine mindestens große Reiselust, aber ob diese sich auch in Nachfrage...

 Die Deutschen stürzen sich nicht blindlings ins neue Reiseabenteuer, sondern beobachten genau. Nur 17% wollen jetzt, nach den ersten Lockerungen (Stand Mitte Mai), bereits reisen. Die Hälfte...

  Rund zwei Drittel der Befragten bevorzugt einen Online-Kanal für die Buchung, davon 31% die großen Reiseplattformen oder Reiseveranstalterseiten. Direkt auf der Webseite der Unterkunft will...

Strategie, Organisation & Finanzen

  Dunkle Wolken ziehen über den Städten und Gemeinden auf. Verglichen mit der Steuerschätzung vom Oktober 2019 werden die Steuereinnahmen insgesamt im Jahr 2020 um 98,6 Mrd. Euro niedriger...

  Der Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e.V. ruft die Landesregierung dazu auf, die touristische Leistungsfähigkeit der Betriebe und Kommunen gleichermaßen zu unterstützen.

  Der Tourismus ist durch die Auswirkungen der Coronakrise massiv betroffen. Nach Wochen des Lockdowns braucht es jetzt eine klare Schrittfolge für den Neustart. Der LTV SACHSEN legt dazu...

  Medienberichten zufolge darf die Gastronomie in Niedersachsen einem Fünf-Stufen-Plan der Landesregierung zufolge am 11. Mai wieder anlaufen. Das Vorhaben ist Teil eines Gesamtkonzepts wie es...

Kommunikation & Vertrieb

  Wenn das Hotel zum Krankenhaus wird: In Südtirol sollen Gäste das Angebot erhalten, sich gratis auf das Corona-Virus testen zu lassen. Das sagte Medienberichten zufolge Landeshauptmann Arno...

  Unter dem Motto „Man wird doch wohl noch träumen dürfen“ feiert das neue WienTourismus-Video Vienna is like… des argentinischen Regisseurs, Visual Artist und Werbevideo-Produzenten Fernando...

  16 Bundesländer, ein gemeinsames Ziel: das Reiseland Deutschland entdecken. Die Corona-Pandemie hat der Tourismusbranche in den vergangenen Wochen viel abverlangt. Doch langsam öffnen sich...

Digitalisierung im Tourismus

  DS Destination Solutions arbeitet ab sofort mit Expedia Partner Solutions (EPS) zusammen, der B2B Partnership Marke der Expedia Group. Durch die Kooperation erweitere sich das Angebot des DS...

  Zieht der Tourismus nach dem Ende der Coronakrise wieder an, rechnen viele Experten damit, dass noch mehr Urlaube als bisher online gebucht werden. Damit Südtirols Tourismusbetriebe dann...

  Medienberichten zufolge muss Airbnb jede vierte Stelle abbauen. Durch eine Rückkehr zum Kerngeschäft will das Unternehmen sich retten.

  Digitalisierung gilt als das Gewinnerthema der Krise. Die Unternehmen sehen das nicht ausnahmslos so.

Städte- und Kulturtourismus

  Radwege entlang der Ruhr und Lippe, 1200 Kilometer radrevier.ruhr auf alten Trassen, Haldenlandschaften und viel Industriekultur zum Entdecken: Die Metropole Ruhr positioniert sich mit...

  Unter dem Hashtag #inKöllezeHus startet KölnTourismus gemeinsam mit dem Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Köln eine dreistufige und langfristig angelegte PR-Kampagne für...

  Die Museen, Gedenkstätten und Ausstellungsräume in Sachsen dürfen ab heute (Montag 4. Mai 2020) wieder für Besucher öffnen. Dabei werden die Öffnungen schrittweise vollzogen. Nicht alle...