AUbE Tourismusberatung GmbH

am .

 AUbE Tourismusberatung Logo2020

 

Die AUbE-Tourismusberatung ist ein auf Qualitätsmanagement und Infrastrukturplanung fokussiertes Planungs- und Beratungsbüro. Unsere besonderen Stärken liegen im Fahrrad- und Wandertourismus sowie im Naturtourismus. Unser Ziel ist ein zukunftsfähiger Tourismus, der Umwelt und Natur schützt, umfassende und ganzheitliche Erholung ermöglicht und ein hohes Maß an Qualität aufweist. In diesem Sinne beraten und unterstützen wir seit über 20 Jahren Ministerien, Landkreise, Gebietsgemeinschaften, Kommunen, touristische Organisationen und Unternehmen, Schutzgebietsverwaltungen sowie Fahrrad- und Wanderregionen in ganz Deutschland.

Analyse - Planung - Wegweisung - Qualität – Angebote

Ihr Qualitätsmanager für die touristische Infrastruktur

Unsere Schwerpunkte

  • Fahrrad- & Wandertourismus
  • Naturtourismus & Nachhaltiger Tourismus
  • Regionalentwicklung & Projektmanagement

Wir gestalten Aktivtourismus

Unsere Tätigkeitsfelder

  • Rad- und wandertouristische Gesamtkonzepte
  • Planung und Zertifizierung von Rad-, Wanderwegen und Regionen
  • Wegweisung und Informationsleitsysteme, Besucherlenkung
  • Qualitätsmanagement, Mängelerhebungen, Maßnahmenempfehlungen
  • Mediation, Moderation, Tagungsorganisation, Vorträge und Schulungen zu Qualitätskriterien
  • Tourismus- und Entwicklungsplanung
  • Gutachten, Studien, Konzepte
  • Angebotsentwicklung und Marketing
  • Regionale Tourismusstrategien und Projektmanagement

Eine Auswahl aus unserer Praxis

Wandertourismus:

  • Prüfung der Voraussetzungen zur Zertifizierbarkeit einer hessischen Region als Qualitätswanderregion mit anschließender infrastruktureller Umsetzungsplanung
  • Bestandsaufnahme, Qualitätsprüfung und Wegweisungskonzept für eine Region in NRW mit rund 2.300 km Wanderwegen im Rahmen eines EFRE-Projektes
  • Wanderwegekonzeption mit Beschilderungsplanung und Beschilderungskataster für eine Region in Baden-Württemberg mit rund 1.200 km Wanderwegen
  • Konzeption qualifizierter Wanderwege für einen Landkreis im nördlichen Niedersachsen
  • Planung von Qualitätswanderwegen im Harzvorland, im Taunus und in Brandenburg
  • Wandertouristische Gesamtkonzeption für eine Region in Sachsen
  • Erstellung eines Praktikerleitfadens zur fachgerechten Markierung von Wanderwegen mit Überarbeitung von Schulungsunterlagen
  • QualitätsWANDERwege & -regionen: Schulungen und Zertifizierungen für den Deutschen Wanderverband

Radtourismus:

  • Qualitätsmanagement und Vorbereitung der Klassifizierung baden-württembergischer Landesradfernwege als ADFC-Qualitätsradrouten
  • Qualitätserfassung und Maßnahmenplanung für touristische Radwege und Regionen
  • Radwegeplanung und Beschilderungsplanung für touristische Themenradwege
  • Radwege- und Beschilderungskonzept für einen hessischen Landkreis
  • Radtouristische Wegweisung in einem Landkreis in Niedersachsen
  • Wegweisungskontrolle des rund 1.000 km langen Radverkehrsnetzes eines Landkreises in NRW
  • Rahmenkonzept Freizeit-Radverkehr und deren Umsetzungsplanung für einen Fahrradfreundlichen Kreis in Ostwestfalen, Qualitätsuntersuchung Rad-Themen Routen, Maßnahmenplanung Infrastruktur
  • QualitätsRADrouten & -Regionen: Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung & Bewertung von Radfernwegen, Planung von Radregionen, Schulungen für den ADFC

Wir zeigen neue Wege …

Kontakt: Dipl. Geogr. Rolf Spittler, Geschäftsführender Gesellschafter,
Tel. (0521) 61370
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AUbE Tourismusberatung GmbH – August-Bebel-Straße 16-18 – 33602 Bielefeld
www.aube-tourismus.de
www.facebook.com/AUbEtourismus 


 

 

Das Neueste aus dem ReisePuls Deutschland

Die Diskussionen der letzten Wochen um die Corona-Tracing-App haben offenbar ihre eigenen Spuren hinterlassen. Neben der Vorlage eines negativen Corona-Tests als Bedingung für eine Reise gehört...

  Es scheint sich zu bestätigen, dass die Reisenden Ferienwohnungen bevorzugen, in denen das Social Distancing wesentlich besser gelebt werden kann. Rund die Hälfte kann sich die nächste Reise...

Es war zu erwarten, dass viele vor allem den Sommerurlaub im Visier haben, aber auch der Herbst wird eine starke Nachfrage erleben. Jeweils fast ein Drittel plant die Reise in diesen Jahreszeiten,...

Strategie, Organisation & Finanzen

  Dunkle Wolken ziehen über den Städten und Gemeinden auf. Verglichen mit der Steuerschätzung vom Oktober 2019 werden die Steuereinnahmen insgesamt im Jahr 2020 um 98,6 Mrd. Euro niedriger...

  Der Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e.V. ruft die Landesregierung dazu auf, die touristische Leistungsfähigkeit der Betriebe und Kommunen gleichermaßen zu unterstützen.

  Der Tourismus ist durch die Auswirkungen der Coronakrise massiv betroffen. Nach Wochen des Lockdowns braucht es jetzt eine klare Schrittfolge für den Neustart. Der LTV SACHSEN legt dazu...

  Medienberichten zufolge darf die Gastronomie in Niedersachsen einem Fünf-Stufen-Plan der Landesregierung zufolge am 11. Mai wieder anlaufen. Das Vorhaben ist Teil eines Gesamtkonzepts wie es...

Kommunikation & Vertrieb

  Wenn das Hotel zum Krankenhaus wird: In Südtirol sollen Gäste das Angebot erhalten, sich gratis auf das Corona-Virus testen zu lassen. Das sagte Medienberichten zufolge Landeshauptmann Arno...

  Unter dem Motto „Man wird doch wohl noch träumen dürfen“ feiert das neue WienTourismus-Video Vienna is like… des argentinischen Regisseurs, Visual Artist und Werbevideo-Produzenten Fernando...

  16 Bundesländer, ein gemeinsames Ziel: das Reiseland Deutschland entdecken. Die Corona-Pandemie hat der Tourismusbranche in den vergangenen Wochen viel abverlangt. Doch langsam öffnen sich...

Digitalisierung im Tourismus

  DS Destination Solutions arbeitet ab sofort mit Expedia Partner Solutions (EPS) zusammen, der B2B Partnership Marke der Expedia Group. Durch die Kooperation erweitere sich das Angebot des DS...

  Zieht der Tourismus nach dem Ende der Coronakrise wieder an, rechnen viele Experten damit, dass noch mehr Urlaube als bisher online gebucht werden. Damit Südtirols Tourismusbetriebe dann...

  Medienberichten zufolge muss Airbnb jede vierte Stelle abbauen. Durch eine Rückkehr zum Kerngeschäft will das Unternehmen sich retten.

  Digitalisierung gilt als das Gewinnerthema der Krise. Die Unternehmen sehen das nicht ausnahmslos so.

Städte- und Kulturtourismus

  Radwege entlang der Ruhr und Lippe, 1200 Kilometer radrevier.ruhr auf alten Trassen, Haldenlandschaften und viel Industriekultur zum Entdecken: Die Metropole Ruhr positioniert sich mit...

  Unter dem Hashtag #inKöllezeHus startet KölnTourismus gemeinsam mit dem Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Köln eine dreistufige und langfristig angelegte PR-Kampagne für...

  Die Museen, Gedenkstätten und Ausstellungsräume in Sachsen dürfen ab heute (Montag 4. Mai 2020) wieder für Besucher öffnen. Dabei werden die Öffnungen schrittweise vollzogen. Nicht alle...