Tourismusberatung Barrierefreiheit PLUS Komfort

am .

Moodboard 02

Der barrierefreie Tourismus ist ein Wachstumsmarkt. Um als touristischer Leistungsträger, Destination, Reiseveranstalter oder Reisevermittler diesen Markt bedienen zu können, sind spezifische Kenntnisse notwendig. Wir beraten und begleiten Sie bei der

  • Bestands- und Potentialanalyse,
  • barrierefreien Destinationsentwicklung,
  • Umsetzung von Barrierefreiheit vor Ort,
  • Vermarktung,
  • Sensibilisierung und Schulung von Mitarbeitern,
  • Akquise von Fördermitteln sowie im
  • Projektmanagement.

Fachplaner Wissen – Die Entwicklung von touristischen Angeboten, die von allen genutzt werden können, ist maßgeblich von Entscheidungen bzgl. baulicher Barrierefreiheit abhängig. Aus diesem Grund begleiten wir Ihre Bauvorhaben von der Entwurfsphase bis zur Umsetzung. Wichtig sind uns hierbei eine nutzerorientierte Bedarfsplanung sowie die Umsetzung gesetzlicher Anforderungen. Gerne erstellen wir Barrierefrei-Konzepte mit textlichen und zeichnerischen Bestandteilen.

Eigenes Reisemagazin – Das Reisemagazin .Meine Reisewelt. einzigartig - komfortabel - barrierefrei wird von der Tourismusberatung Barrierefreiheit PLUS Komfort herausgegeben. Mit dem Reisemagazin wird das Ziel verfolgt, Rollstuhlfahrern und gehbehinderten Menschen sowie blinden und sehbehinderten Menschen Reisedestinationen – inklusive den notwendigen Angaben zur Barrierefreiheit – vorzustellen. Ein starker redaktioneller Teil ist das Kernstück des Magazins. Zusätzlich bietet das Magazin eine Plattform für Leistungsträger, die auf ihre eigenen Reisewelten aufmerksam machen wollen.

Vermarktungsformate – Wir unterstützen und beraten Sie in der Auswahl von Kommunikationskanälen. Sie wählen entweder ein bestehendes Vermarktungsformat oder lassen sich eine individualisierte Marketingstrategie erarbeiten. Auf aktuelle Vermarktungsformate wird über den Newsletter hingewiesen.

Reisen für Alle – Wir beraten Sie zum Erhebungs- und Zertifizierungssystem „Reisen für Alle“ und führen Erhebung für Sie durch. Die Erhebungen können entlang der gesamten touristischen Servicekette umgesetzt werden.

Tourismusberatung Barrierefreiheit PLUS Komfort
Frau Julia Marmulla
Fachplanerin Barrierefreies Bauen (EIPOS)
Tourismusberaterin Barrierefreies Reisen und Vermarktung

Postfach 20 01 28
40099 Düsseldorf
www.b-plus-k.com
Tel.: +49 (0)162 92 49 927

Newsletter Anmeldung um Informationen über Vermarktungsformate zu erhalten:
www.b-plus-k.com/newsletter