freiheitswerke - Beratungsbüro für Barrierefreiheit

am .

Logo freiheitswerke Pfade


Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer touristischen Projekte durch

  • Bestandsanalysen
  • Gutachten zur Barrierefreiheit
  • Freiheitswerke-barrierefrei-Check
  • Schulungen und Workshops
  • individuelle Beratungen

freiheitswerke bietet eine Vielzahl an Beratungsleistungen zur Entwicklung oder Optimierung der Barrierefreiheit, Servicequalität und Besucherfreundlichkeit im Sektor: Tourismus, Freizeit und Naherholung.

Unsere Leistungsvielfalt ermöglicht es, stets individuelle Lösungen und Strategien für unsere Kunden zu entwickeln.
Wir prüfen Ihr Angebot, entwickeln Maßnahmen und helfen Ihnen bei der Umsetzung. Hierfür steht Ihnen unser Expertenteam gerne zur Verfügung

freiheitswerke aufkleberfreiheitswerke

Guido Frank
Altebrücker Straße 21 a
41470 Neuss
Telefon 02137 - 95 73 500
Telefax 02137 - 95 73 510
www.freiheitswerke.de 

 

 

Das Neueste aus dem ReisePuls Deutschland

  Es scheint sich zu bestätigen, dass die Reisenden Ferienwohnungen bevorzugen, in denen das Social Distancing wesentlich besser gelebt werden kann. Rund die Hälfte kann sich die nächste Reise...

 Die Deutschen stürzen sich nicht blindlings ins neue Reiseabenteuer, sondern beobachten genau. Nur 17% wollen jetzt, nach den ersten Lockerungen (Stand Mitte Mai), bereits reisen. Die Hälfte...

Der Schutz vor Ansteckung ist mit Abstand der bedeutendste Faktor für eine positive Reiseentscheidung. Reiseanbieter müssen glaubwürdig versichern können, dass die Gäste vor Ort sicher sind, sonst...

Strategie, Organisation & Finanzen

  Dunkle Wolken ziehen über den Städten und Gemeinden auf. Verglichen mit der Steuerschätzung vom Oktober 2019 werden die Steuereinnahmen insgesamt im Jahr 2020 um 98,6 Mrd. Euro niedriger...

  Der Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e.V. ruft die Landesregierung dazu auf, die touristische Leistungsfähigkeit der Betriebe und Kommunen gleichermaßen zu unterstützen.

  Der Tourismus ist durch die Auswirkungen der Coronakrise massiv betroffen. Nach Wochen des Lockdowns braucht es jetzt eine klare Schrittfolge für den Neustart. Der LTV SACHSEN legt dazu...

  Medienberichten zufolge darf die Gastronomie in Niedersachsen einem Fünf-Stufen-Plan der Landesregierung zufolge am 11. Mai wieder anlaufen. Das Vorhaben ist Teil eines Gesamtkonzepts wie es...

Kommunikation & Vertrieb

  Wenn das Hotel zum Krankenhaus wird: In Südtirol sollen Gäste das Angebot erhalten, sich gratis auf das Corona-Virus testen zu lassen. Das sagte Medienberichten zufolge Landeshauptmann Arno...

  Unter dem Motto „Man wird doch wohl noch träumen dürfen“ feiert das neue WienTourismus-Video Vienna is like… des argentinischen Regisseurs, Visual Artist und Werbevideo-Produzenten Fernando...

  16 Bundesländer, ein gemeinsames Ziel: das Reiseland Deutschland entdecken. Die Corona-Pandemie hat der Tourismusbranche in den vergangenen Wochen viel abverlangt. Doch langsam öffnen sich...

Digitalisierung im Tourismus

  DS Destination Solutions arbeitet ab sofort mit Expedia Partner Solutions (EPS) zusammen, der B2B Partnership Marke der Expedia Group. Durch die Kooperation erweitere sich das Angebot des DS...

  Zieht der Tourismus nach dem Ende der Coronakrise wieder an, rechnen viele Experten damit, dass noch mehr Urlaube als bisher online gebucht werden. Damit Südtirols Tourismusbetriebe dann...

  Medienberichten zufolge muss Airbnb jede vierte Stelle abbauen. Durch eine Rückkehr zum Kerngeschäft will das Unternehmen sich retten.

  Digitalisierung gilt als das Gewinnerthema der Krise. Die Unternehmen sehen das nicht ausnahmslos so.

Städte- und Kulturtourismus

  Radwege entlang der Ruhr und Lippe, 1200 Kilometer radrevier.ruhr auf alten Trassen, Haldenlandschaften und viel Industriekultur zum Entdecken: Die Metropole Ruhr positioniert sich mit...

  Unter dem Hashtag #inKöllezeHus startet KölnTourismus gemeinsam mit dem Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Köln eine dreistufige und langfristig angelegte PR-Kampagne für...

  Die Museen, Gedenkstätten und Ausstellungsräume in Sachsen dürfen ab heute (Montag 4. Mai 2020) wieder für Besucher öffnen. Dabei werden die Öffnungen schrittweise vollzogen. Nicht alle...