MSP ImpulsProjekt - Freizeit- und Tourismusberatung, Entwicklungsplanung, Industriekultur

am .

LOGO ImpulsProjektMSP ImpulsProjekt versteht sich als kreativer Impulsgeber und gleichzeitig fachkompetentes Planungsbüro und Unternehmensberatung. Wir verbinden Kompetenzen im Bereich der Regional-, Stadt- und Standortentwicklung mit vielfältigen Erfahrungen aus Projekten der Freizeit- und Tourismusberatung.

Unser Ansatz besteht darin, die Besonderheiten des jeweiligen Raumes (wie Natur, Kultur, Geschichte) herauszuarbeiten, freizulegen und für die Zukunft nutzbar zu machen. Diese Arbeitsweise - die Suche nach herausragenden endogenen Potenzialen, ihre »Übersetzung in Impulsprojekte« und deren Umsetzung - praktizieren wir seit 20 Jahren erfolgreich.

Tourismusberatung

Die Entwicklung und Vermarktung touristischer Destinationen wie einzelner Angebote erfordert ein klares Profil und eine Strategie, die in regelmäßigen Abständen den sich ändernden Marktbedingungen angepasst wird. Es braucht also wiederkehrend neue Impulse, die basierend auf einer zielgruppenorientierten Betrachtung zukunftsträchtige Marktpotenziale erschließt.

MSP ImpulsProjekt prüft und analysiert, wo die herausragende Qualitäten, Themen und Eigenarten liegen, entwickelt Handlungsempfehlungen und Maßnahmen zur Profilierung und Angebotserweiterung bzw. -restrukturierung.

Nicht selten ist bei der Analyse und Bewertung der Potenziale und Chancen festzustellen, dass die Erfolgsaussichten nur dann zu steigern sind, wenn es gelingt, die Kräfte und Mittel zu bündeln und ein strahlkräftiges (Impuls)Projekt zu entwickeln.

Unsere thematischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Aktiv-/Naturtourismus und Kulturtourismus. In besonderer Weise haben wir uns in den vergangenen Jahren mit Angeboten aus dem Segment »Industriekultur« befasst. Vorrangig zu nennen sind hier das UNESCO-Welterbe Völklinger Hütte sowie die Montanregion Erzgebirge.

Wir erarbeiten:

  • Tourismuskonzepte und Touristische Masterpläne,
  • Konzepte für touristische Impulsprojekte,
  • Fachbeiträge »Freizeit und Tourismus« (für ISEK, IKEK, Rahmenpläne, FNP und Bebauungspläne).

Freizeitberatung

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Konzeption und Entwicklung standort- und marktgerechter Freizeitanlagen (z.B. Indoorsport, Wasserski, Adventure-Golf, Baumkronenweg) oder außergewöhnlicher Besucherattraktionen (Edutainment-Center, Archäologische Parks etc.). Hierzu erarbeiten wir:

  • Standort-, Markt- und Wettbewerbsanalysen,
  • Entwicklungsstudien/Machbarkeitsstudien,
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen,
  • Konzepte zur Reattraktivierung bestehender Anlagen,
  • Investorenrecherchen,
  • Marketingkonzepte.

Weitere Informationen unter: www.impulsprojekt.de

Kontakt

MSP ImpulsProjekt
Dr. Jürgen Schewe
Zum alten Hohlweg 1
D-58339 Breckerfeld
Tel: 02338/54 53 81
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Das Neueste aus dem ReisePuls Deutschland

    Die Corona-Krise bringt es mit sich, dass sich die Bedürfnisse nach Reiseerlebnisse mutmaßlich ändern. Der ReisePuls Deutschland bestätigt: Naturerlebnisse sind den Deutschen...

Es war zu erwarten, dass viele vor allem den Sommerurlaub im Visier haben, aber auch der Herbst wird eine starke Nachfrage erleben. Jeweils fast ein Drittel plant die Reise in diesen Jahreszeiten,...

  Gut die Hälfte der Reisewilligen ist noch nicht in einer konkreten Reiseplanungsphase. 26% der Deutschen verschwenden derzeit  noch gar keine Gedanken ans Reisen, sondern warten...

Strategie, Organisation & Finanzen

  Dunkle Wolken ziehen über den Städten und Gemeinden auf. Verglichen mit der Steuerschätzung vom Oktober 2019 werden die Steuereinnahmen insgesamt im Jahr 2020 um 98,6 Mrd. Euro niedriger...

  Der Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e.V. ruft die Landesregierung dazu auf, die touristische Leistungsfähigkeit der Betriebe und Kommunen gleichermaßen zu unterstützen.

  Der Tourismus ist durch die Auswirkungen der Coronakrise massiv betroffen. Nach Wochen des Lockdowns braucht es jetzt eine klare Schrittfolge für den Neustart. Der LTV SACHSEN legt dazu...

  Medienberichten zufolge darf die Gastronomie in Niedersachsen einem Fünf-Stufen-Plan der Landesregierung zufolge am 11. Mai wieder anlaufen. Das Vorhaben ist Teil eines Gesamtkonzepts wie es...

Kommunikation & Vertrieb

  Wenn das Hotel zum Krankenhaus wird: In Südtirol sollen Gäste das Angebot erhalten, sich gratis auf das Corona-Virus testen zu lassen. Das sagte Medienberichten zufolge Landeshauptmann Arno...

  Unter dem Motto „Man wird doch wohl noch träumen dürfen“ feiert das neue WienTourismus-Video Vienna is like… des argentinischen Regisseurs, Visual Artist und Werbevideo-Produzenten Fernando...

  16 Bundesländer, ein gemeinsames Ziel: das Reiseland Deutschland entdecken. Die Corona-Pandemie hat der Tourismusbranche in den vergangenen Wochen viel abverlangt. Doch langsam öffnen sich...

Digitalisierung im Tourismus

  DS Destination Solutions arbeitet ab sofort mit Expedia Partner Solutions (EPS) zusammen, der B2B Partnership Marke der Expedia Group. Durch die Kooperation erweitere sich das Angebot des DS...

  Zieht der Tourismus nach dem Ende der Coronakrise wieder an, rechnen viele Experten damit, dass noch mehr Urlaube als bisher online gebucht werden. Damit Südtirols Tourismusbetriebe dann...

  Medienberichten zufolge muss Airbnb jede vierte Stelle abbauen. Durch eine Rückkehr zum Kerngeschäft will das Unternehmen sich retten.

  Digitalisierung gilt als das Gewinnerthema der Krise. Die Unternehmen sehen das nicht ausnahmslos so.

Städte- und Kulturtourismus

  Radwege entlang der Ruhr und Lippe, 1200 Kilometer radrevier.ruhr auf alten Trassen, Haldenlandschaften und viel Industriekultur zum Entdecken: Die Metropole Ruhr positioniert sich mit...

  Unter dem Hashtag #inKöllezeHus startet KölnTourismus gemeinsam mit dem Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Köln eine dreistufige und langfristig angelegte PR-Kampagne für...

  Die Museen, Gedenkstätten und Ausstellungsräume in Sachsen dürfen ab heute (Montag 4. Mai 2020) wieder für Besucher öffnen. Dabei werden die Öffnungen schrittweise vollzogen. Nicht alle...