Dittlmann & Partner ICC - Entwickler von Hotel- und Tourismusinnovationen

am .

ICC NEU

 

Dittlmann & Partner ICC entwickelt und vermarktet stimmige und einzigartige Erlebniswelten. Der Hauptfokus liegt auf der themenorientierten Neupositionierung von Tourismusbetrieben, Hotels und Destinationen.

Die Geschäftsfelder von ICC sind:

  1. Innovative Angebots- & Produktentwicklung
  2. Finanzierung & Rentabilitätsanalyse
  3. Coaching
  4. Marketing & Vertrieb

icc neu1

Das Wissen um Distributionswege, Produktlebenszyklen, Märkte, das Käuferverhalten und zukünftige Trends ist ausschlaggebend.
Darüber hinaus gewährleisten wir auch die professionelle Vertriebskoordination sowie eine effiziente Umsetzung der entwickelten Produkte und Strategien.

Das Unternehmen wurde 2007 als Netzwerk gegründet und arbeitet an den vier Standorten Waldkirchen, München, Nürnberg und Regensburg. Das Netzwerk umfasst Spezialisten hinsichtlich zukunftsorientierter Beherbergungskonzepte, touristischer Erlebnisorte und der Architektur von Emotionen. 2009 wurde das Netzwerk in eine Partnerschaftsgesellschaft überführt. Geschäftsführende Partner sind Andreas Dittlmann, Ina Silbersack, Susanne Volz und Thomas Kuhnt.


Unser Blick auf Destinationen/Tourismusregionen: Durch den intensiven Dialog mit unseren Kunden aus Hotellerie und Freizeitwirtschaft verstehen wir die Sicht der einzelnen Leistungsträger und binden sie aktiv in den Entwicklungsprozess mit ein. Dabei haben wir das Ohr an den Bedürfnissen der Gäste. Wir unterstützen Sie vom ersten Workshop bis hin zur Entwicklungsstrategie. Dadurch werden Markenbotschaften lebendig und es entsteht eine nachhaltige Bindung zwischen Erlebnisort und Gast.

Wert legen wir auf eine Balance zwischen Innovationen und Nachhaltigkeit: Hierfür lokalisieren wir die vorhandenen Stärken und verwandeln Schwächen in Einzigartigkeiten. Die Tourismuswirtschaft einer Region strategisch mit Betrieben anderer Branchen zu vernetzen eröffnet den hierfür nötigen Blick über den eigenen Tellerrand.

Dabei haben wir letztendlich immer eine unverwechselbare Markenbotschaft im Visier, die wir schrittweise gemeinsam mit dem Kunden erarbeiten und in Geschichten einzigartig erzählbar machen:

Aktuelle Projekte, Referenzen und mehr unter www.tourismusinnovation.de

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Dittlmann & Partner ICC

Hauptstandort im Bayerischen Wald:
Säumerstraße 19 | 94065 Waldkirchen
Tel. +49 (0) 8581 98664-30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Standort Oberbayern:
Schweidnitzer Str. 54 | 80997 München

Standort Franken:
Hugo-Distler-Straße 52 | 90411 Nürnberg

Standort Oberpfalz:
An der Hülling 2 | 93047 Regensburg

Standort Donau – Österreich:
Parzgasse 7 | 94032 Passau


 

Das Neueste aus dem ReisePuls Deutschland

    Die Corona-Krise bringt es mit sich, dass sich die Bedürfnisse nach Reiseerlebnisse mutmaßlich ändern. Der ReisePuls Deutschland bestätigt: Naturerlebnisse sind den Deutschen...

Es war zu erwarten, dass viele vor allem den Sommerurlaub im Visier haben, aber auch der Herbst wird eine starke Nachfrage erleben. Jeweils fast ein Drittel plant die Reise in diesen Jahreszeiten,...

  Gut die Hälfte der Reisewilligen ist noch nicht in einer konkreten Reiseplanungsphase. 26% der Deutschen verschwenden derzeit  noch gar keine Gedanken ans Reisen, sondern warten...

Strategie, Organisation & Finanzen

  Dunkle Wolken ziehen über den Städten und Gemeinden auf. Verglichen mit der Steuerschätzung vom Oktober 2019 werden die Steuereinnahmen insgesamt im Jahr 2020 um 98,6 Mrd. Euro niedriger...

  Der Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e.V. ruft die Landesregierung dazu auf, die touristische Leistungsfähigkeit der Betriebe und Kommunen gleichermaßen zu unterstützen.

  Der Tourismus ist durch die Auswirkungen der Coronakrise massiv betroffen. Nach Wochen des Lockdowns braucht es jetzt eine klare Schrittfolge für den Neustart. Der LTV SACHSEN legt dazu...

  Medienberichten zufolge darf die Gastronomie in Niedersachsen einem Fünf-Stufen-Plan der Landesregierung zufolge am 11. Mai wieder anlaufen. Das Vorhaben ist Teil eines Gesamtkonzepts wie es...

Kommunikation & Vertrieb

  Wenn das Hotel zum Krankenhaus wird: In Südtirol sollen Gäste das Angebot erhalten, sich gratis auf das Corona-Virus testen zu lassen. Das sagte Medienberichten zufolge Landeshauptmann Arno...

  Unter dem Motto „Man wird doch wohl noch träumen dürfen“ feiert das neue WienTourismus-Video Vienna is like… des argentinischen Regisseurs, Visual Artist und Werbevideo-Produzenten Fernando...

  16 Bundesländer, ein gemeinsames Ziel: das Reiseland Deutschland entdecken. Die Corona-Pandemie hat der Tourismusbranche in den vergangenen Wochen viel abverlangt. Doch langsam öffnen sich...

Digitalisierung im Tourismus

  DS Destination Solutions arbeitet ab sofort mit Expedia Partner Solutions (EPS) zusammen, der B2B Partnership Marke der Expedia Group. Durch die Kooperation erweitere sich das Angebot des DS...

  Zieht der Tourismus nach dem Ende der Coronakrise wieder an, rechnen viele Experten damit, dass noch mehr Urlaube als bisher online gebucht werden. Damit Südtirols Tourismusbetriebe dann...

  Medienberichten zufolge muss Airbnb jede vierte Stelle abbauen. Durch eine Rückkehr zum Kerngeschäft will das Unternehmen sich retten.

  Digitalisierung gilt als das Gewinnerthema der Krise. Die Unternehmen sehen das nicht ausnahmslos so.

Städte- und Kulturtourismus

  Radwege entlang der Ruhr und Lippe, 1200 Kilometer radrevier.ruhr auf alten Trassen, Haldenlandschaften und viel Industriekultur zum Entdecken: Die Metropole Ruhr positioniert sich mit...

  Unter dem Hashtag #inKöllezeHus startet KölnTourismus gemeinsam mit dem Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Köln eine dreistufige und langfristig angelegte PR-Kampagne für...

  Die Museen, Gedenkstätten und Ausstellungsräume in Sachsen dürfen ab heute (Montag 4. Mai 2020) wieder für Besucher öffnen. Dabei werden die Öffnungen schrittweise vollzogen. Nicht alle...