Drucken

Tourismus-Manager/in

am .

logo zugspitz


Die Kreisentwicklungsgesellschaft Garmisch-Partenkirchen mbH (KEG) fördert im Auftrag ihrer Gesellschafter - dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen, allen kreisangehörigen Gemeinden sowie weiteren Partnern - die ökonomische, ökologische und soziale Entwicklung des Landkreises Garmisch-Partenkirchen.
Zu unseren Aufgaben gehört auch das Tourismusmarketing für die Destination „Zugspitz-Region“, die mit über 1 Mio. Gästeankünften und mehr als 4 Mio. Übernachtungen zu den führenden deutschen Urlaubsregionen gehört.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Tourismus-Manager/in
(Vollzeit, 39 Std./Woche)

Drucken

Fachkraft Tourist Information (m/w)

am .

husum logoDie Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH (TSMH) ist die offizielle Marketingorganisation für die Stadt Husum in der Ferienregion Husumer Bucht (Nordsee Schleswig-Holstein). Die TSMH bearbeitet u. a. das touristische Marketing und betreibt eine Tourist Information mit Vermittlung von Unterkünften (Online-IRS), Pauschal- und Gruppenangeboten. Für die Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft Tourist Information (m/w)
(Vollzeit, 2 Jahre, mit Option auf Entfristung)

gern mit Praxis in einer vergleichbaren Organisation.
Bewerbungsfrist: 10.06.2015
Vollständige Stellenausschreibung: www.husum-tourismus.de/jobs.html

Download als pdf

Drucken

Mitarbeiter/in Fachbereich Tourismus

am .

Das Amt Schlaubetal ist mit dem staatlich anerkanntem Erholungsort Müllrose ein Standort mit historischer Tourismustradition. Prägend für die Positionierung im Tourismus ist die einzigartige Natur- und Gewässerlandschaft des Schlaubetals mit einer hohen Themenkompetenz.

Die Wahrnehmung touristischer Aufgaben für das Amt Schlaubetal erfolgt durch die  Einrichtung des Haus des Gastes im Erholungsort Müllrose.

Zur Weiterentwicklung unseres touristischen Angebotes suchen wir für das Haus des Gastes zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in  Fachbereich Tourismus.
 

Drucken

Pressesprecher/in im Bereich Tourismusmarketing

am .

Sachsenanhalt

Die Investitions- und Marketinggesellschaft mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur Sachsen-Anhalts. Dabei ist die IMG unter anderem für die Vermarktung des Reiselandes Sachsen-Anhalt im In- und Ausland und die touristische Marktforschung  verantwortlich. Die IMG setzt sowohl auf Kulturreisethemen als auch auf den Aktivtourismus. Einen herausragenden Schwerpunkt in der Kommunikation stellt das weltweit gefeierte Reformationsjubiläum „Luther 2017 – 500 Jahre Reformation“ sowie das Bauhausjubiläum im Jahr 2019 dar.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die IMG

ein(e) Pressesprecher/in im Bereich Tourismusmarketing
- als Elternzeitvertretung -

Drucken

Praktikant/in MARKETING

am .

Die SGV Marketing GmbH mit Sitz in Arnsberg/Sauerland sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/ einen

Praktikant/in MARKETING
Ab sofort für 6 Monate in Arnsberg

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden/Woche. Die Dauer des Praktikums sollte mindestens sechs Monate betragen.

Drucken

Geschäftsführer/in

am .

Die junge Reiseregion Südharz Kyffhäuser im Norden des Freistaates Thüringen verzeichnet aktuell rund 500.000 Übernachtungen im Jahr und ist vor allem im Bereich Natur- und Aktivreisen und zunehmend im Kultur- sowie Gesundheitstourismus präsent. Der im Januar 2015 gegründete Tourismusverband Südharz Kyffhäuser e.V. mit Sitz in Sondershausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Geschäftsführer/in.

Drucken

Mitarbeiter/-in in Teilzeit (75%) für den Veranstaltungsbereich und Öffentlichkeitsarbeit

am .

Logo dbu 308 143Mitarbeiter/-in in Teilzeit (75%) für den Veranstaltungsbereich und Öffentlichkeitsarbeit gesucht

Das Donaubüro Ulm/Neu-Ulm ist eine gemeinnützige GmbH der Städte Ulm und Neu-Ulm und fungiert als Projektagentur für interregionale Zusammenarbeit in den Donauanrainerstaaten. Im Rahmen von bürgerschaftlichen Aktivitäten, kommunalen Projekten sowie EU-Projekten Begegnungen und den Austausch im Donauraum. Je besser das Netzwerk der Menschen und Kommunen ineinander verflochten wird, desto mehr profitieren alle davon. Kulturelle Aktivitäten sind dabei genauso wichtig wie das menschliche Miteinander auf Augenhöhe, um den zwischenmenschlichen Austausch positiv zu beeinflussen. Das Donaubüro konnte in den letzten vier Jahren eine halbe Million Besucher bei über 60 Veranstaltungen begrüßen und sieht es als eine wichtige Aufgabe, auch weiterhin unterschiedliche Zielgruppen mit interessanten Veranstaltungen rund um die Donau anzusprechen.

Drucken

Touristische/r Projektmanager/in am Standort Lutherstadt Wittenberg

am .

logo Wittenberg dt klein


Die GLC Glücksburg Consulting AG ist führend als privater Outsourcingpartner im Bereich Tourismus für öffentliche Auftraggeber in Deutschland tätig und hat in Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt in insgesamt 12 Destinationen den Tourismusbetrieb und das touristische Marketing im Auftrag der Kommunen übernommen.

Am Standort Lutherstadt Wittenberg suchen wir ab sofort eine/n touristischen Projektmanager für die Betreuung eines neuen touristischen Projektes.

Drucken

Mitarbeiter/in Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg

am .

logo Wittenberg dt klein


Die GLC Glücksburg Consulting AG ist führend als privater Outsourcingpartner im Bereich Tourismus für öffentliche Auftraggeber in Deutschland tätig und hat in Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt in insgesamt 12 Destinationen den Tourismusbetrieb und das touristische Marketing im Auftrag der Kommunen übernommen.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg suchen wir ab sofort weitere engagierte Mitarbeiter.

Drucken

Geschäftsführer/in

am .

Der Schwäbische Alb Tourismus ist die touristische Dach- und Marketingorganisation für die Tourismusregion Schwäbische Alb. Mit rund 4 Mio. Übernachtungen pro Jahr und einem vielfachen an Tagesbesuchern ist die Schwäbische Alb eine der drei bedeutendsten Ferienlandschaften in Baden-Württemberg. Drei UNESCO-Prädikate (GeoPark, Biosphärengebiet und Limes) unterstreichen die Einzigartigkeit dieser Mittelgebirgsregion.

Das große touristische Potenzial der Schwäbischen Alb soll in den nächsten Jahren noch stärker entwickelt werden. Die Umsetzung des einstimmig durch die Mitglieder beschlossenen Strategie- und Kommunikationskonzeptes mit allen touristischen Partnern ist derzeit die zentrale Aufgabe. Der Tourismusverband wird zur Zeit von rund 150 Städten und Gemeinden, 10 Landkreisen und einer Vielzahl von touristischen Leistungserbringern getragen.

Für die Verbandsgeschäftsstelle suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Geschäftsführer/in