Neu: Ihre Veranstaltungen in der DestinetAkademie

Drucken

Wandel des Last-Minute-Buchungsverhaltens

am .

Die Deutschen buchen einen Großteil ihrer Reiseleistungen kurzfristig. Das zeige eine neue repräsentative Umfrage von lastminute.de. Dabei gehe es aber nicht nur um Ramschware.

Demnach seien 63 Prozent aller Buchungen Last Minute: Im Schnitt buchten deutsche Reisende 2,4-mal pro Jahr eine Reise, Flug, Hotel oder Städtereise - wobei sie 1,5 Buchungen Last Minute machten. "Unsere Umfrage bestätigt einen Trend, den wir bei lastminute.de schon länger beobachten: Viele Menschen können oder wollen einfach nicht Monate im Voraus planen - zum Beispiel aus beruflichen Gründen. Deshalb passt Last Minute für immer mehr besser zum Lebensstil. Die traditionelle Frage, ob es ein Last Minute Jahr wird oder nicht, stellt sich also fast nicht mehr - vielmehr gehen wir davon aus, dass in Zukunft jedes Jahr ein riesiges Last Minute Potential hat und das liegt nicht zuletzt an unserer schnelllebigen Zeit", so Jörg Burtscheidt, Geschäftsführer lastminute.de.

Insgesamt 83 Prozent der Deutschen wollten laut Umfrage wieder oder erstmals Last Minute buchen - und mehr als jeder Fünfte (21 Prozent) sei überzeugt, dass zukünftig mehr Menschen Last Minute buchten, weil es zur schnelllebigen Zeit passe. Ein weiterer Grund: Die Mehrheit der Deutschen finde, dass Geld zu sparen sei, wenn man kurzfristig buche (54 Prozent) - unter jenen, die dies in der Vergangenheit schon einmal gemacht hätten, bestätigten es noch mehr (57 Prozent).

Last Minute bedeute deshalb jedoch längst nicht Ramschtisch - dieses Image von Last Minute-Reisen habe ausgedient: Für lediglich vier Prozent der Deutschen seien Last Minute Reisen einfach nur billig und nicht hochwertig (Last Minute-Bucher: zwei Prozent). Dazu Jörg Burtscheidt: "Last Minute Bucher sind klassische Smartbucher: Unser Umfrage zeigt, dass die Mehrheit erwartet, Geld zu sparen - mit Ramschtisch hat das aber nichts zu tun, sondern eher damit, mehr für weniger zu bekommen. Bei lastminute.de beispielsweise werden mehrheitlich hochwertige Hotels gebucht."

Im Auftrag von lastminute.de habe die GfK Ende Februar 2012 für diese repräsentative Umfrage rund 1.100 Frauen und Männer ab 18 Jahren in Deutschland online befragt.

http://www.lastminute.de