Die projekt2508 Gruppe unterstützt das Ressort Städte- und Kulturtourismus

Studie: Airbnb nimmt Wohnraum vom Markt

am .

Sharing Accommodation-Anbieter verzeichnen zwar ein schnelles Wachstum, sie haben aber nach wie vor einen relativ geringen Anteil an der gesamten Hospitality-Industrie in Europa. Ihr wichtigster Einflussbereich sind die Städte, in denen sie eine beträchtliche Anzahl von Besuchern generieren, aber nach Ansicht von Experten auch Wohnraum reduzieren. Das sind einige der Ergebnisse des 24. World Travel Monitor® Forums.

Karlsruhe braucht mehr Hotels

am .

karlsruhe hotels


Bis zum Jahr 2030 werden in Karlsruhe rund 1.800 neue Hotelbetten benötigt. Dies ergibt das neue Hotelgutachten für die Stadt Karlsruhe, das von Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz und Dr. Edith Wiegelmann-Uhlig, Leiterin des Amts für Stadtentwicklung, vorgestellt wurde.