Die PROJECT M GmbH unterstützt das Ressort Gesundheitstourismus.

WinHealth: Neue Wege im Tiroler Gesundheitstourismus

am .

Das seit November 2016 laufende INTERREG Projekt WinHealth ist in die erste Intensivphase eingetreten. Im Rahmen einer ersten wissenschaftlichen Studie werden in Tirol die Auswirkungen von Skitourengehen auf die Muskulatur und das allgemeine Wohlbefinden untersucht. Weitere Projekte sind geplant.

Studie: Medizintourismus nach Deutschland stagniert

am .

computer 1149148 640


2015 ließen sich mehr als 255.000 Patienten aus 177 Ländern stationär oder ambulant in Deutschland behandeln und bescherten dem deutschen Gesundheitssystem Einnahmen von über 1,2 Milliarden Euro. Das ergab eine Studie der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Der Zuwachs gegenüber dem Vorjahr betrug demnach nur 1,4 Prozent. Dies ist die geringste Wachstumsrate seit über zehn Jahren.