Lange Urlaubsreisen werden häufiger digital gebucht

am .

Die Deutschen buchen ihre Urlaubsreisen ab fünf Tagen Dauer häufiger online: Entsprechend der auf dem „Online Summit 2017“ des Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) auf der ITB Berlin präsentierten Studie Reiseanalyse 2017 der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) liegen in diesem Segment auch die größten Wachstumspotenziale für die digitalen Kanäle.