Neu: Ihre Veranstaltungen in der DestinetAkademie

Drucken

In Rheinhessen soll eine Weinerlebniswelt entstehen

am .

Im rheinhessische Sprendlingen planen private Initiatoren eine Weinerlebniswelt. Die Gemeinde und Weinbauverband unterstützen das Vorhaben, doch es fehlen wohl die Investoren.

Medienberichten zufolge suchen die Projektleiter Cornelius und Fabian Lange Geldgeber, um die rund 30 Mio. Euro "schwere" Anlage zu bauen. Geplant seien unter anderem eine große Ausstellung, ein 360-Grad-Kino, ein Feuergarten mit Pyrotechnik sowie eine Vegetationsspirale. Die Ausstellung soll die geologische Entstehung Rheinhessens bis zur Arbeit des Winzers im Weinberg präsentieren. Ebenfalls vorgesehen sei je ein Haus für Rotwein, Weißwein und Schaumwein sowie ein Haus für die rheinhessischen Winzer. Natürlich gehört auch eine Vinothek zum Konzept. Zudem seien zwei Hotels mit jeweils rund 150 Betten vorgesehen.

Laut Allgemeiner Zeitung habe ein unabhängiges Gutachten rund 87.000 Besucher prognostiziert sowie eine Hotelauslastung von mehr als 60 Prozent errechnet.

http://www.weinerlebniswelt-rheinhessen.de/

Tags: Hessen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren