Neu: Ihre Veranstaltungen in der DestinetAkademie

Drucken

Zehn neue Familotel Mitglieder in 2011

am .

Familotel KronensystemDie Familotel AG hat 2011 nach eigenen Angaben so viele neue Mitglieder wie nie zuvor gewonnen. Erstmals wurden innerhalb eines Jahres zehn neue Betriebe aufgenommen.

Zu der Kooperation mit Sitz in Amerang gehören derzeit 61 Hotels, davon 37 in Deutschland, 16 in Österreich, sechs in Italien und je ein Hotel in der Schweiz und Ungarn. Das neue Mitgliedshotel Du Lac et Du Parc Grand Resort ist das erste Familotel am Gardasee.

Marketing im Internet

Auch der Ausbau des Online-Marketing zahle sich aus: 2011 stiegen demnach die Zugriffszahlen der Website weiter stetig an. Waren es 2010 schon 975.253 IVW geprüfte Visits, konnte die Seite im Jahr daurauf die 1-Million-Marke knacken. 2011 wurden Online-Buchungen im Gesamtwert von 13.994.248 Euro getätigt, das entspreche einem Zuwachs von fast 14 Prozent im Vergleich zu 2010.

Der Gesamtumsatz, bereinigt um neue Betriebe, sei um 5,6 Prozent auf 122 Millionen Euro gestiegen. Mit 8,2 Prozent konnte Familotel in Österreich die größte Umsatzsteigerung verbuchen. Die durchschnittliche Auslastung der Betriebe in Deutschland nahm um 1,9 Prozent zu, in Österreich um 2,6 Prozent. Insgesamt blieb die Auslastung aller Betriebe im Vergleich zu 2010 konstant bei 65 Prozent.

Erfolgsrezept Jahresthema

Die Vorteilswochen zum Jahresthema „Gib mir 5“, bei dem sich alles rund um gesunde Ernährung drehte, erreichten mit 1007 Buchungen einen Umsatz von 816.799 Euro. Unterstützung und Tipps zu „Gib mir 5“ erhielt Familotel von TV-Sterne-Kochs Stefan Marquard. Er engagierte sich gemeinsam mit Familotel auch im Rahmen der Aktion „Spitzenköche für Afrika“. Der Äthiopienhilfe „Menschen für Menschen“ kam 2011 mit jeder Buchung bei Familotel ein Euro zugute. Im Herbst übergibt Familotel Vorstand Michael Albert die Summe von mehr als 100.000 Euro für den Bau der „Derba Higher Primary School“ in Südwest-Äthiopien. Sein neues Jahresthema gibt Familotel im Mai bekannt.

Ausblick 2012

Für 2012 strebt Familotel ein moderates Wachstum auf eine Mitgliederzahl von 65 Betrieben an. Neben den Kriterien der Schöne-Ferien-Garantie und extern geprüften Sicherheitsstandards lege Familotel sehr hohen Wert auf eine familienfreundliche und herzliche Atmosphäre. Zudem setze die Kooperation weiter verstärkt auf ihr Online-Marketing und stelle neue Mitarbeiter ein. Mit dem Ausbau der organisationseigenen Unternehmensberatung Familotel Consulting GmbH plane Familotel eine zusätzliche Unterstützung für die Geschäftsführer der Hotels, um auch weiterhin perfekte Familienferien zu garantieren.

Familotel mit Sitz in Amerang bei München versteht sich als die führende Kooperation für Familienhotellerie in Europa. Sie will sich ganz auf die Bedürfnisse von Familien – für Urlaub mit Kindern jeder Altersklasse – spezialisieren.

www.familotel.com

Foto: Familotel AG